Wie mache ich aus meinem Speedport eine Fritzbox ?

Alles zur Telekom Speedport W724V, Speedport Smart, Speedport Hybrid, Speedport LTE, Digitalisierungsbox, ZyXEL Speedlink
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Gismotro
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 98
Registriert: 21. Okt 2017 10:47
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Offline

Wie mache ich aus meinem Speedport eine Fritzbox ?

#1 Beitrag von Gismotro » 22. Okt 2017 16:03

Hallo Freunde,

hier mal für die älteren Speedports eine modifizierte AVM-Fw oder eine Recovery.exe. Durch das einspielen der modifizierten Firmaware bekommt man auf einem Speedport die von der Fritzbox bekannte Oberflächen.

Aktuell können folgende Speedports modifiziert werden:

W500V als AVM 7150
W501V als AVM 7140
W503V als AVM 7270v1
W701V als AVM 7170
W721V als AVM 7270
W722V als AVM 7270 (Beta-Test)
W900v als AVM 7170
W920V als AVM 7570


Zum Einspielen der modifizierten Firmware empfehlen wir das ruKernelTool.

Wir wünschen allen viel Spaß beim Updaten.
Tip zu Suchanfragen : wer eine eMail-Adresse angibt, bekommt eher das gewünschte

Benutzeravatar
Tippfehler
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 31
Registriert: 21. Okt 2017 22:01
Status: Offline

Wie mache ich aus meinem Speedport eine Fritzbox ?

#2 Beitrag von Tippfehler » 23. Okt 2017 10:21

Gibt es auch Speedports, die dann als DECT-Repeater (z. B. 7270v3) nutzbar sind?
Signatur anzeigen

Benutzeravatar
qwertz-asdfgh
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 236
Registriert: 18. Okt 2017 21:47
Wohnort: Südliches T. d. A.
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Status: Offline

Wie mache ich aus meinem Speedport eine Fritzbox ?

#3 Beitrag von qwertz-asdfgh » 23. Okt 2017 16:45

Nein.

W503V Typ A und W722V Typ A basieren zwar auf der Plattform entsprechend geeigneter FritzBoxen (7270v3 und 7390) aber bei beiden wurde die DECT-Funktion entfernt.
Sammlung xDSL-Modem/Router/IADs | FRITZ!Box Branding ändern | FRITZ!Box 6490 De-Branding und Updaten | FRITZ!Box HW-Liste

Antworten

Zurück zu „Router & LTE Geräte“