Smart-Home HAN FUN/DECT ULE Standard in FRITZ!Boxen integrieren

Alle Fragen und Hinweise zum Bereich Fritz!DECT 100/200/201 ect.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
meierchen006
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 21. Okt 2017 13:37
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Offline

Smart-Home HAN FUN/DECT ULE Standard in FRITZ!Boxen integrieren

#1 Beitrag von meierchen006 » 22. Okt 2017 10:56

Hallo,

In Fritz!boxen mit DECT ab Firmware 06.80 werden auch die Smart-Home HANFUN/DECT ULE Standard unterstützt.

Dazu gibt es von verschiedenen Herstellern wie AVM = Aktoren (Heizkörperthermostate , Schaltbare Steckdosen)
bzw. von Panasonic und Telekom auch Sensoren (Fensterkontakte) und Aktoren (Rauchmelder, Wassermelder usw.).

Der Fensterkontakt (Tür-/Fenstersensor KX-HNS101 von Panasonic) wurde von mir schon getestet,
er schaltet aber noch nicht zuverlässig mit der Firmware 06.83, erst nach ca. 15 sekunden.
Die 06.90 habe ich noch nicht getestet.

An diesem Wochenende (21-22.10.2017) gibt es 20% auf Smart Home Geräte der Telekom.

Telekom SmartHome Action 20%
meierchen006
Fritz!Box 7490 -- 113.06.92--DSL-Version ----1.100.8.27-----DSL-Vermittlungsstelle ---- Infineon 8.43.7
Verbindung ---- 6.016 kbit/s / 576 kbit/s----1&1 ADSL2+ (ITU G.992.5) Annex J----Line-ID:1UND1.DEU.DTAG.72NC6
Fritz!Box 7490-2: 113.06.92 als AP | Fritz!Box 7490-3: 113.06.92 als AP | Fritz!Box 7490-4: 113.06.92 als AP |
Fritz!Box 7320/30: 107.06.53 als AP als reserve

Benutzeravatar
Winni
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 93
Registriert: 18. Okt 2017 19:17
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Status: Offline

Smart-Home HAN FUN/DECT ULE Standard in FRITZ!Boxen integrieren

#2 Beitrag von Winni » 22. Okt 2017 11:09

Hallo meierchen006, schön dich hier zu sehen und dass du das Thema hier fortführst,
was mich sehr interessiert.
Hab gerade gesehen, die verkaufen auch heute noch den Amazon Echo Dot für 47,99 €,
https://www.smarthome.de/geraete/amazon-echo-dot
wenn ich nicht schon 2 hätte und den Echo Plus vorbestellt hätte, würde ich da zuschlagen.
Es gibt nichts Gutes außer man tut es. Erich Kästner
Signatur anzeigen

cake
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 28
Registriert: 21. Okt 2017 10:41
Status: Offline

Smart-Home HANFUN/DECT ULE Standard in FRITZ!Boxen integrieren

#3 Beitrag von cake » 22. Okt 2017 11:41

Huhu, das passt jetzt vielleicht nicht ganz so hier herein
Ich habe den 2. Winter ein paar Heizkörperregler und auch eine Steckdose von AVM. Bin davon aber nicht sonderlich begeistert...
Hab jetzt auf einen Raspberry FHEM installiert, somit ich kann ich schonmal die AVM Geräte Tracken & Schalten. Möchte aber ganz auf Raspberry wechseln. Hat dazu jemand Hardwaretipps? FHEM unterstützt so viel, da weiss ich gar nicht wo ich anfangen soll. Die HKR sollten jedenfalls einiges unter 50 Euro pro Stück liegen

3949354
Status: Offline

Smart-Home HAN FUN/DECT ULE Standard in FRITZ!Boxen integrieren

#4 Beitrag von 3949354 » 22. Okt 2017 12:54

Hallo,
ich habe den Fensterkontakt der Telekom bekommen. Die 7590 mit 06.90 erkennt ihn, aber irgendwie kann ich damit nicht schalten.
Wenn ich die reflektierende Folie auf den Kontakt lege, eine Weile warte und diese dann entferne, also virtuell ein Fenster öffne, passiert nichts.

Bin ich zu dumm, oder der Kontakt kaputt?

Benutzeravatar
meierchen006
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 21. Okt 2017 13:37
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Offline

Smart-Home HAN FUN/DECT ULE Standard in FRITZ!Boxen integrieren

#5 Beitrag von meierchen006 » 22. Okt 2017 14:25

Hallo,

ich habe jetzt auch mal ein (SmartHome Tür-/Fensterkontakt optisch) bei der Telekom bestellt.
Mal sehen was er kann bzw. nicht kann wenn er da ist.
meierchen006
Fritz!Box 7490 -- 113.06.92--DSL-Version ----1.100.8.27-----DSL-Vermittlungsstelle ---- Infineon 8.43.7
Verbindung ---- 6.016 kbit/s / 576 kbit/s----1&1 ADSL2+ (ITU G.992.5) Annex J----Line-ID:1UND1.DEU.DTAG.72NC6
Fritz!Box 7490-2: 113.06.92 als AP | Fritz!Box 7490-3: 113.06.92 als AP | Fritz!Box 7490-4: 113.06.92 als AP |
Fritz!Box 7320/30: 107.06.53 als AP als reserve

Benutzeravatar
meierchen006
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 21. Okt 2017 13:37
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Offline

Smart-Home HAN FUN/DECT ULE Standard in FRITZ!Boxen integrieren

#6 Beitrag von meierchen006 » 24. Okt 2017 20:21

Hallo,

so ich habe jetzt auch meinen Tür/Fensterkontakt-optisch der Telekom bekommen.

Der Sensor lies sich ganz einfach an der Fritzbox anmelden, auch habe ich alle Einstellmöglichkeiten um eine DECT 200 schalten zu lassen.
Die DECT 200 schaltet dann innerhalb von 2 sekunden sehr zuverlässig, beim testen.

Ich habe dazu einfach den gesamten Sensor auf die optik auf den Schreibtisch gelegt.
Wenn der Sensor "Dunkel" erkennt schaltet die DECT 200 aus, wenn "Hell" erkannt wird, die DECT 200 ein.


Aber

Nur wenn der Sensor ganz Dunkel wird schaltet er, wenn auch nur ein hauch von Licht auf den Lichtsensor kommt wird schon geschaltet, das ganze ist also sehr empfindlich.

Zur Abhilfe habe ich dein Teil der Optik mit schwarzem Isolierband abgeklebt, hilft aber auch nur bedingt.
Wenn ich den Sensor an die Fensterkannte halte wo er auch hin soll, kommt scheinbar immer noch soviel Licht bei dass die DECT 200 nicht ausschaltet.
(und jetzt ist Dunkel draußen, in meinem Büro nur eine Schreibtischlampe an)

Software auf dem DECT 200 ist die 3.87
Software auf der Fritzbox 7490 ist die 113.06.83

Den Panasonic Fensterkontakt gegengetestet:

Lies sich direkt anmelden, Schaltungsmöglichkeiten für die DECT 200 waren auch da.
Hat eben so schnell geschaltet doch nur ein paar mal, dann wieder nicht mehr, konnte ihn auch nicht mehr überreden.

Der Telekom Sensor der zu gleichen Zeit meine TEST DECT 200 schaltet soll, macht dies sehr zuverlässig im Testbetrieb.

anbei noch ein paar Screenshots:
Telekom Fensterkontakt-0.JPG
Telekom Tür+Fensterkontakt optisch.JPG
Telekom Fensterkontakt-2.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
meierchen006
Fritz!Box 7490 -- 113.06.92--DSL-Version ----1.100.8.27-----DSL-Vermittlungsstelle ---- Infineon 8.43.7
Verbindung ---- 6.016 kbit/s / 576 kbit/s----1&1 ADSL2+ (ITU G.992.5) Annex J----Line-ID:1UND1.DEU.DTAG.72NC6
Fritz!Box 7490-2: 113.06.92 als AP | Fritz!Box 7490-3: 113.06.92 als AP | Fritz!Box 7490-4: 113.06.92 als AP |
Fritz!Box 7320/30: 107.06.53 als AP als reserve

Benutzeravatar
meierchen006
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 21. Okt 2017 13:37
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Offline

Smart-Home HAN FUN/DECT ULE Standard in FRITZ!Boxen integrieren

#7 Beitrag von meierchen006 » 2. Nov 2017 14:24

Hallo,

ich habe den Telekom Fenster/Türkontakt jetzt mal an meiner Haustür installiert. Dort macht er einen super Jop, er meldet sehr zuverlässig in Verbindung mit einer DECT 200 wann die Tür auf oder zugeht.

Jetzt fehlt noch eine Verknüpfung mit Smartphones um zu erkennen ob jemand berechtigt ist
rein zukommen = Kein Alarm
oder
Unberechtigt = Alarm
gegeben werden soll über (Rauchmelder oder ähnliches).

Mal sehen wie Lange AVM dafür noch braucht.

Nochwas zu dem Panasonic Fenster Kontakt, das war zur Zeit rausgeschmissenes Geld der Funktioniert nicht zuverlässig mit meinen Fritzboxen.
meierchen006
Fritz!Box 7490 -- 113.06.92--DSL-Version ----1.100.8.27-----DSL-Vermittlungsstelle ---- Infineon 8.43.7
Verbindung ---- 6.016 kbit/s / 576 kbit/s----1&1 ADSL2+ (ITU G.992.5) Annex J----Line-ID:1UND1.DEU.DTAG.72NC6
Fritz!Box 7490-2: 113.06.92 als AP | Fritz!Box 7490-3: 113.06.92 als AP | Fritz!Box 7490-4: 113.06.92 als AP |
Fritz!Box 7320/30: 107.06.53 als AP als reserve

Benutzeravatar
Gismotro
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 98
Registriert: 21. Okt 2017 10:47
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Offline

Smart-Home HANFUN/DECT ULE Standard in FRITZ!Boxen integrieren

#8 Beitrag von Gismotro » 2. Nov 2017 17:07

meierchen006 hat geschrieben:
24. Okt 2017 20:21
Ich habe dazu einfach den gesamten Sensor auf die optik auf den Schreibtisch gelegt.
Wenn der Sensor "Dunkel" erkennt schaltet die DECT 200 aus, wenn "Hell" erkannt wird, die DECT 200 ein.
Wo wird das in dem DECT200 aktiviert ?

Ich kann nur nach Zeit, Standby-Strom oder Klatschen im Menu finden.
Unbenannt.PNG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tip zu Suchanfragen : wer eine eMail-Adresse angibt, bekommt eher das gewünschte

3949354
Status: Offline

Smart-Home HAN FUN/DECT ULE Standard in FRITZ!Boxen integrieren

#9 Beitrag von 3949354 » 2. Nov 2017 18:05

Hallo,
Das kann man beim Fensterkontakt hinterlegen, nicht im 200er.

Benutzeravatar
meierchen006
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 21. Okt 2017 13:37
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Offline

Smart-Home HAN FUN/DECT ULE Standard in FRITZ!Boxen integrieren

#10 Beitrag von meierchen006 » 2. Nov 2017 20:40

Hallo,
anbei mal die Einstellungen die am Telekom Fensterkontakt eingestellt habe
Telekom Fensterkontakt.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
meierchen006
Fritz!Box 7490 -- 113.06.92--DSL-Version ----1.100.8.27-----DSL-Vermittlungsstelle ---- Infineon 8.43.7
Verbindung ---- 6.016 kbit/s / 576 kbit/s----1&1 ADSL2+ (ITU G.992.5) Annex J----Line-ID:1UND1.DEU.DTAG.72NC6
Fritz!Box 7490-2: 113.06.92 als AP | Fritz!Box 7490-3: 113.06.92 als AP | Fritz!Box 7490-4: 113.06.92 als AP |
Fritz!Box 7320/30: 107.06.53 als AP als reserve

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

DECT-PIN, HAN FUN Profile

#11 Beitrag von MuP » 23. Nov 2017 09:04

Die FRITZ!Box arbeitet mit dem DECT-PIN Defaultwert 0000.
Eine Änderung dieses Wertes spielt für das HAN FUN Protokoll im Gegensatz zum DECT-Protokoll (Anmeldung Handsets, Repeater) keine Rolle.

Wichtig bei der Verwendung von HAN FUN Geräten ist es aber, das mit der FRITZ!Box kompatible Profile zu verwenden.
Bei Gigaset Elements ist dies zB aufgrund der Profile-Firmwareimplementierung nicht gegeben.
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

T.-Smarthome-Starterpaket für'n Fuffi

#12 Beitrag von MuP » 23. Nov 2017 15:28

"Im Aktionszeitraum 23.11.– 26.11.2017 erhalten Sie das Starter Paket für einmalig 49,99 € statt 139,99 €.
Das Angebot ist nur gültig in Verbindung mit Kauf der App-Lizenz „Magenta SmartHome“ und nur auf www.smarthome.de.
Pro Kauf einer App-Lizenz kann nur ein Starter Paket zum vergünstigten Preis erworben werden.
In den ersten 12 Monaten erhalten Magenta SmartHome Neukunden die App-Lizenz kostenlos.
Dazu erfolgt eine Gutschrift in Höhe von 59,40 € (12 x 4,95 €) auf einer der nächsten Telekom Rechnungen.
Ab dem 13. Monat beträgt der monatliche Grundpreis der App-Lizenz 4,95 €. Mindestvertragslaufzeit sind 24 Monate.
Die Gutschrift erfolgt nur, wenn Sie Magenta SmartHome innerhalb von 61 Kalendertagen nach Bereitstellungstermin (siehe Auftragsbestätigung) aktivieren. Der Rabatt ist nicht mit anderen Aktionen oder Vorteilen kombinierbar.
Quelle: www.smarthome.de


Gerade getestet:
Wenn die bald wieder kostenpflichtige App aus dem Paket entfernt wird, revidiert sich der Aktionspreis zum Normalpreis.
Wer die Geräte günstig einkaufen möchte, sollte nach dem Paketkauf vor Ablauf der Kündigungsfrist die App kündigen.

.
201711231529.PNG
.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

addi
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 10. Dez 2017 18:02
Status: Offline

Smart-Home HAN FUN/DECT ULE Standard in FRITZ!Boxen integrieren

#13 Beitrag von addi » 13. Dez 2017 17:37

Hallo zusammen,

ich glaube ich bin zu alt ....

habe die Infos aus den verschiedenen Threads/Meldungen gelesen und gedacht, dass die Fritzbox 7490 auch die Telekom-Steckdosen schalten kann.
Habe den Fensterkontakt (Magnet) und die Steckdosen (nicht die IP Versionen, sondern die ULE Versionen) von der Telekom erworben.

Also DECT Pin wieder auf 0000 und ...

...den Fensterkontakt und die Steckdose kann ich auch ohne Probleme "anmelden" - sprich sie werden in den Menus als "aktiv" - also mit grünen Status angezeigt

Beispiel
Bei der Geräte Anmeldung:
Fritz_1.JPG
unter "Heimnetz":
Fritz_2.JPG
in/auf der Übersichtseite:
Fritz_3.JPG
Wenn ich jedoch unter "MyFritz" schaue, wird mir angezeigt, das kein SmartHome Gerät vorhanden ist:
Fritz_4.JPG

da ich mir fast sicher bin, dass das Problem 30cm von der Tastatur entfernt liegt, wäre ich für Tipps&Tricks recht zugänglich :)
muss ich noch was in der FB einstellen, damit es klappt? - wenn ja... wo und was

Nachtrag:
auf dem Handy wird mir dies angezeigt:
Fritz_5.png

meine HW:
FritzBox7490 - aktuelle SW Version 06.92, FW:113.06.92
Fensterkontakt: magnetische Version
Steckdose: SmartHome Zwischenstecker ULE Version (1880-1900MHz)


vielen Dank

Addi
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

19willi72
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 28. Dez 2017 12:29
Status: Offline

Smart-Home HAN FUN/DECT ULE Standard in FRITZ!Boxen integrieren

#14 Beitrag von 19willi72 » 28. Dez 2017 12:43

Hallo,
ich bin ganz neu in diesem Thema unterwegs. Mein primäres Ziel ist es Rauchmelder zu installieren und eine Mail bei Auslösung zu bekommen.
Nach mehreren Versuchen hab nun endlich den Rauchmelder von der Telekom an der Fritzbox anmelden können.
Der Button bei Verbindung (Fritz-Box -> Heimnetz -> SmartHome) wird mir grün angezeigt. Bis auf den Namen sind alle anderen Spalten (Modus, gem.Temp., soll.Temp., An/Aus) leer.
Under MyFritz im Smart Home Tab, wird aber angezeigt "Keine Smart Home Geräte vorhanden".
Das der Melder ausgelöst hat, kann ich auf der FritzBox auch nirgends sehen.

Kann mir jemand sagen, wie ich dem Rauchmelder , bzw. die FritzBox, beibringen kann, das er mir eine Mail schickt, wenn er auslöst.

LG
Willi

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

Smart-Home HAN FUN/DECT ULE Standard in FRITZ!Boxen integrieren

#15 Beitrag von MuP » 28. Dez 2017 12:54

Welcher Rauchmelder (Typ) ?
Welche FRITZ!Box (Firmware) ?
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

Yerbouti
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 22. Jan 2018 10:17
Status: Offline

Smart-Home HAN FUN/DECT ULE Standard in FRITZ!Boxen integrieren

#16 Beitrag von Yerbouti » 22. Jan 2018 10:24

Hallo meicherchen006,
Habe die FB7590 mit der aktuellen FW 6.93. Leider habe ich es bisher nicht geschafft den Panasonic Sensor KX-HNS101 mit der FB zu koppeln. Kannst du weiterhelfen?
Gruß Yerbouti

Benutzeravatar
LastRaven
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 23. Okt 2017 09:23
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Offline

Smart-Home HAN FUN/DECT ULE Standard in FRITZ!Boxen integrieren

#17 Beitrag von LastRaven » 23. Jan 2018 07:11

mit genau der Konstellation hatte ich auch Probleme. Bis ich drauf gekommen bin, dass die mitgelieferte Batterie von Panasonic leer war. Mit einer frischen klappte dann alles auf Anhieb.
Signatur anzeigen

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

Smart-Home HAN FUN/DECT ULE Standard in FRITZ!Boxen integrieren

#18 Beitrag von MuP » 23. Jan 2018 10:42

Welche CR2 ist hier zu empfehlen?

Bei anderen Anwendungen habe ich Maxwell als Batterie-Hersteller eingesetzt, da Panasonic sich eher das Billig-Massenprodukt herausstellte:
Kaum aus der Verpackung entnommen, eingesetzt, 1x Knopf gedrückt: schon leer.
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

Benutzeravatar
LastRaven
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 13
Registriert: 23. Okt 2017 09:23
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Offline

Smart-Home HAN FUN/DECT ULE Standard in FRITZ!Boxen integrieren

#19 Beitrag von LastRaven » 23. Jan 2018 15:28

ich bestell bei Bedarf in Amazonien immer die hier:

Kosten zwar etwas mehr, halten aber bei mir sehr lange.
Signatur anzeigen

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

Smart-Home HAN FUN/DECT ULE Standard in FRITZ!Boxen integrieren

#20 Beitrag von MuP » 23. Jan 2018 16:44

Danke für den Tip mit dem :animals-bunny:
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

Benutzeravatar
meierchen006
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 21. Okt 2017 13:37
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Offline

Smart-Home HAN FUN/DECT ULE Standard in FRITZ!Boxen integrieren

#21 Beitrag von meierchen006 » 3. Apr 2018 13:10

Hallo,

teltarif.de hat einen neuen Test veröffentlicht mit der Labor Version einer Fritzbox 7490 und DECT-ULE Aktoren und Sensoren von Fremdherstellern.
Wir wagen das Experiment mit einer FRITZ!Box 7490 und der aktuellen Labor-Firmware „06.98-53281 BETA.
Hier der Link:
https://www.teltarif.de/dect-ule-fritzb ... 72166.html

Ist zwar nichts neues was wir nicht schon wussten, aber vielleicht ein Ansporn an AVM, da mehr zu tun!
meierchen006
Fritz!Box 7490 -- 113.06.92--DSL-Version ----1.100.8.27-----DSL-Vermittlungsstelle ---- Infineon 8.43.7
Verbindung ---- 6.016 kbit/s / 576 kbit/s----1&1 ADSL2+ (ITU G.992.5) Annex J----Line-ID:1UND1.DEU.DTAG.72NC6
Fritz!Box 7490-2: 113.06.92 als AP | Fritz!Box 7490-3: 113.06.92 als AP | Fritz!Box 7490-4: 113.06.92 als AP |
Fritz!Box 7320/30: 107.06.53 als AP als reserve

regn
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 16. Mär 2018 21:57
Status: Offline

Smart-Home HAN FUN/DECT ULE Standard in FRITZ!Boxen integrieren

#22 Beitrag von regn » 18. Okt 2018 21:17

Ab welcher Version geht das genau? Gordon Priebe sagte was von "schon ewig" - geht es mit der letzten auf der 7270 verfügbaren, der 6.52 ?

Profanta
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 28. Okt 2017 20:07
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Online

Smart-Home HAN FUN/DECT ULE Standard in FRITZ!Boxen integrieren

#23 Beitrag von Profanta » 18. Okt 2018 23:44

@regn
1. Post, 1. Satz gelesen?

Benutzeravatar
qwertz-asdfgh
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 253
Registriert: 18. Okt 2017 21:47
Wohnort: Südliches T. d. A.
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal
Status: Offline

Smart-Home HAN FUN/DECT ULE Standard in FRITZ!Boxen integrieren

#24 Beitrag von qwertz-asdfgh » 19. Okt 2018 14:14

regn hat geschrieben:
18. Okt 2018 21:17
geht es mit der letzten auf der 7270 verfügbaren, der 6.52 ?
7270 und FritzOS Ver. 6.52? :shock:

Antworten

Zurück zu „Fritz!DECT Repeater und DECT-Steckdosen“