6591 (lgi) läuft im Vodafone Kabelnetz - wie Branding entfernen?

Alle Fragen speziell zu den FRITZ!Box Cable wie z.B. 6490, 6590 oder 6591
Antworten
Nachricht
Autor
humanzz
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 13. Jun 2018 22:15
Status: Offline

6591 (lgi) läuft im Vodafone Kabelnetz - wie Branding entfernen?

#1 Beitrag von humanzz » 20. Nov 2018 16:06

Hallo zusammen,
ich bin im Besitz einer FritzBox 6591 Cable aus der Unitymedia Beta und selbst Kunde bei Vodafone. Mit Erstaunen durfte ich feststellen dass meine FritzBox tatsächlich provisioniert wird, seit Analogabschaltung sogar mit einem (ja, nur einem) DOCSIS 3.1 (ab 3.1 gibt es keine Unterscheidung in Euro und International mehr) Uploadkanal. Bemerkenswert ist hier das 32 Downloadkanäle angezeigt werden obwohl laut Kanalbelegung nur 30 vorhanden sind, außerdem ist in der Übersicht die Rede von einem DOCSIS 3.1 Downloadkanal, in der Auflistung der Kanäle findet sich jedoch nur ein Upload- und kein Downloadkanal mit OFDM.
verbindungsübersicht.png
kanalübersicht.png
Die Brandingvariable lässt sich über adam2 zwar Ändern, nach dem Boot der Firmware ist sie aber wieder auf lgi gesetzt. juis_check liefert keine Ergebnisse ausser das aktuell Version 161.06.101-57030 installiert ist. Bei dieser Version handelt es sich anscheinend um eine beschnittene 7.00, da Mesh bereits verfügbar ist. Wie bei anderen Boxen mit lgi Branding üblich ist kein DVB-C freigeschaltet und auch kein echter DualStack möglich (der mit einer 6490 bei Vodafone geht) sondern nur IPv4 + 6to4.

Es wäre schön wenn ich nicht bis zum Release nächstes Jahr warten muss um eine freie Firmware zu bekommen aka. zumindest natives IPv6 freizuschalten. Dafür brauche ich natürlich entweder die freie Firmware, eine Möglichkeit die Firmware aus der Box zu extrahieren und zu modifizieren bspw. mit Freetz, oder eine andere Art zumindest per SSH auf die Box zuzugreifen.

Außerdem würde ich mich über Hinweise freuen wie ich die Box überzeugen kann ins DOCSIS 3.1 zu wechseln, sprich die neuen Kanäle zu benutzen.

Im Anhang habe ich euch mal die Erweiterten Supportdaten hochgeladen, vielleicht interessiert sich ja hier jemand dafür.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Zurück zu „FRITZ!Box: Kabel (DOCSIS)“