FTP-Server in DS-412+ seit Softwareupdate fehlerhaft

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Pom-Fritz
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 41
Registriert: 21. Okt 2017 20:27
Status: Offline

FTP-Server in DS-412+ seit Softwareupdate fehlerhaft

#1 Beitrag von Pom-Fritz » 4. Nov 2018 13:08

Hallo, Forum!

Seit einem der Letzen Firmwareupdates meiner Synology DS 412+ habe ich Probleme, Videos vom NAS per FTP auf Smartphone oder Tablet (Android) zu "streamen". Ich benutze hierfür die Apps "ES File-Explorer" und den "MX-Player" auf den Android Devices. Mit dem ES-Datei-Explorer baue ich über den integrierten FTP-Client eine Verbindung (LAN-Intern) zum Video Verzeichnis des NAS auf und klicke auf das gewünschte Video. Dieses wird dann auch wie gewünscht, über den MX-Player abgespielt. Soweit, so gut! Wenn ich jetzt aber vor oder zurück spulen möchte, bricht die Übertragung ab. Im Web-IF der Diskstation (DS) gibt es ein Widget "Verbundene Benutzer". Hier kann man dann erkennen, dass beim Spulen die FTP-Verbindung abgebrochen wird und gleich eine Neue aufgebaut wird. Je mehr man spult, desto mehr FTP-Verbindungen erscheinen im Widget "Verbundene Benutzer". Meine DSM-Version ist momentan die 6.2.1-23824. Hier ist auch der Standardportbereich (Dateidienste/FTP) stark erweitert worden: 55536-56047!! Bei früheren Versionen klappte das Vor-Zurück-Spulen ohne Probleme. Eine Gegenprobe mit dem "FileZilla FTP-Server" auf dem PC funktionierte ebenfalls problemlos.

Kann das jemand bestätigen?
Provider: Telekom, Anschluss: VVDSL2 Entertain Profil 17a, DSLAM: Broadcom 192.85, Dn 109342 kbit/s, Up 34232 kbit/s, S/N: Dn 9 dB, Up 10 dB, Dämpfung: Dn 15 dB, Up 17 dB
Equipment: AVM FRITZ!Box 7580 - FW: 7.01, Repeater-1750E - FW: 7.01 als LAN-Brücke, Synology DS 412+, 2x NETGEAR GS105Ev2 - FW: 1.6.0.3
DECT: Fritz!DECT Repeater 100 FW: 4.09, 3x Gigaset C430HX FW: 117.013.06, IP-Phone: Phoner Lite auf PC,
Handy: Samsung Galaxy S6 64GB - FW: 7.0, Tablet: Samsung Galaxy Tab S 8.4 - FW: 6.1, PC: Eigenbau Asus MB i7-4770k @4,0 GHz Windows 10 Prof

Antworten

Zurück zu „Synology“