Whitelist für Anrufe

Telefonie (VoIP sowie ISDN/Analog), Internet, Netzwerk, DSL-Modem (ADSL/VDSL), Router Modus, IP-Client, DHCP, VPN, USB, Mediaserver ect.
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Winni
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 98
Registriert: 18. Okt 2017 19:17
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Status: Offline

Whitelist für Anrufe

#1 Beitrag von Winni » 3. Feb 2018 20:15

Hallo in die Runde, hat jemand eine Idee wie man eine Whitelist für ankommende Anrufe auf einer FB realisieren kann? Sollte ähnlich funktionieren wie es das schon für Internetseiten gibt. Anrufer ohne Telefonnummer kann ich auf den AB umleiten, aber wenn z.B. ein Callcenter mit Nummer anruft hilft das nicht. Eine Sperrliste hilft natürlich auch erst wenn die Nummer bekannt und eingetragen ist. Eine Whitelist wäre hier eine elegante Lösung, könnte ja auch das Telefonbuch sein, alle anderen gehen auf den AB, mit der Ansage, wir kennen sie nicht, teilen sie uns ihr Anliegen mit, sofern sie kein Werbetreibender oder Callcenter sind rufen wir sie zurück.
Es gibt nichts Gutes außer man tut es. Erich Kästner
Signatur anzeigen

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

Whitelist für Anrufe

#2 Beitrag von MuP » 3. Feb 2018 20:33

Auf der Whitelist müssten dem Wunsch entsprechend die Whities stehen.
Also anfangs nahezu eine unendliche Anzahl.

Die Schwierigkeit dabei ist: Woher soll eine Whitelist die Identität hinter einer Telefonnummer kennen?

Es bleibt demzufolge der kostenlose Weg, weltweit Blackies einzusammeln, sie lokal zu einer eigenen Blacklist zu vereinen, dazu selbst erkannte Blackies einzupflegen.

Kostenpflichtige gepflegte Blacklists gibt es ja bereits.
Auch zur Integration in die FRITZ!Box vorbereitet.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, zB die top-Reaktionsfähigkeit oder Pause zum Weiterleiten des anrufenden Roboters zu erkennen und auszunutzen.
Wenn das Gespräch einige Kennzeichen des automatisierten Anrufens enthält, wird die Nummer automatisch zu den Blackies gepackt.
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

Benutzeravatar
Winni
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 98
Registriert: 18. Okt 2017 19:17
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Status: Offline

Whitelist für Anrufe

#3 Beitrag von Winni » 3. Feb 2018 20:58

Hallo MuP, verstehe ich jetzt nicht, auf der Whitelist stehen die Nummer, von denen ich will, dass sie direkt durch rufen können, also irgendwas so zwischen 50 bis 100 Telefonnummern, z.B. die in meinem Telefonbuch. Der Aufwand dazu wäre minimal. So wie es für Internetseiten schon realisiert ist.
Es gibt nichts Gutes außer man tut es. Erich Kästner
Signatur anzeigen

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

Whitelist für Anrufe

#4 Beitrag von MuP » 3. Feb 2018 22:55

Dann verstehe ich das Problem aus #1 nicht.
Die nachgefragte Whitelist existiert schon in Form eines TBs?
Dann braucht man doch einfach nur eine Telefonie-Regel aufstellen für solche Anrufe, die nicht in diesem TB stehen.
Aber genau das erscheint mir zu simpel, da es doch recht klar ist.
Wo genau versteckt sich das Problem?
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

Benutzeravatar
Winni
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 98
Registriert: 18. Okt 2017 19:17
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Status: Offline

Whitelist für Anrufe

#5 Beitrag von Winni » 3. Feb 2018 23:15

Es bräuchte einen Punkt "Anrufe von allen Personen nicht im Telefonbuch" aber den gibt es nicht, oder steh ich auf der Leitung :?
2018_02_03_23.19.06.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es gibt nichts Gutes außer man tut es. Erich Kästner
Signatur anzeigen

Chilango
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 33
Registriert: 20. Okt 2017 23:56
Status: Offline

Whitelist für Anrufe

#6 Beitrag von Chilango » 4. Feb 2018 00:00

Mach doch eine Nebenstelle ohne Telefon. Also z.B: ein IP-Telefon. Dies nimmt alle Anrufe an
Dann kommt hier eine Reegel, alle Personen im Telefonbuch werden an mein existierendes Telfon weitergeleitet.
Problem gelöst oder?

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

Whitelist für Anrufe

#7 Beitrag von MuP » 4. Feb 2018 00:07

Vielleicht so:
TB öffnen.
Alle Einträge als "VIP" markieren.
Jetzt komplette Klingelsperre scharfschalten: Nur noch als VIP-markierte dürfen anrufen.
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

Benutzeravatar
Winni
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 98
Registriert: 18. Okt 2017 19:17
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Status: Offline

Whitelist für Anrufe

#8 Beitrag von Winni » 4. Feb 2018 09:57

Danke für euere Vorschläge. Als Problem bei dem Vorschlag von Chilango sehe ich, dass ich ja mindestens 5 Telefone habe, die Gespräche annehmen sollen, ich aber nur an ein Telefon weiterleiten kann. Mit dem Vorschlag von MuP würde es funktionieren, dass nur die Teilnehmer vom Telefonbuch durch kommen, aber alle anderen würden geblockt, anstelle, dass sie auf den AB geleitet werden, wo sie ihr Anliegen schildern können und uns so die Möglichkeit geben, bei Interesse zurück zu rufen. Am einfachsten wäre es halt, wenn AVM diese Funktion in die FB einbauen würde, wie schon den Internet Filtern (Erlaubte Internetseiten). Nichtsdestotrotz vielen Dank für euere Ideen.
Es gibt nichts Gutes außer man tut es. Erich Kästner
Signatur anzeigen

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

Whitelist für Anrufe

#9 Beitrag von MuP » 4. Feb 2018 13:36

Wenn es um das spätere mögliche Abhören des AB geht, muss zusätzlich zu der VIP-Lösung noch eine Rufumleitung gesetzt werden:
- alle Anrufer
- Anrufernummer nicht im TB
- Art der Rufumleitung: "Nur bei Klingelsperre"

Die anonymen Anrufer kannst du komplett sperren, wenn es notwendig sein sollte.

Damit ist es dann komplett.
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

Benutzeravatar
Winni
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 98
Registriert: 18. Okt 2017 19:17
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Status: Offline

Whitelist für Anrufe

#10 Beitrag von Winni » 4. Feb 2018 13:46

MuP hat geschrieben:
4. Feb 2018 13:36
Wenn es um das spätere mögliche Abhören des AB geht, muss zusätzlich zu der VIP-Lösung noch eine Rufumleitung gesetzt werden:
- alle Anrufer
- Anrufernummer nicht im TB
- Art der Rufumleitung: "Nur bei Klingelsperre"
....
Ja, so ginges wenn es den Punkt "Anrufernummer nicht im TB[" gäbe, aber es gibt ihn nicht...
Es gibt nichts Gutes außer man tut es. Erich Kästner
Signatur anzeigen

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

Whitelist für Anrufe

#11 Beitrag von MuP » 4. Feb 2018 14:45

Stimmt. Man sollte diesen Kram niemals versuchen, aus dem Gedächtnis heraus zu zitieren. Das geht garantiert in die Hose ;)

Mit den genannten VIP-Einträgen plus einer 24stündigen Klingelsperre und einem "AB für alle Anrufer/20Sekunden Verzögerung" muss das Problem aber gelöst werden können.
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

Benutzeravatar
Winni
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 98
Registriert: 18. Okt 2017 19:17
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Status: Offline

Whitelist für Anrufe

#12 Beitrag von Winni » 4. Feb 2018 16:36

Hallo MuP, hab das mal ausprobiert und es schaut jetzt gut aus :dance: Geht jetzt in den Langzeittest und danke nochmal.
Es gibt nichts Gutes außer man tut es. Erich Kästner
Signatur anzeigen

Benutzeravatar
Winni
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 98
Registriert: 18. Okt 2017 19:17
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Status: Offline

Whitelist für Anrufe

#13 Beitrag von Winni » 13. Feb 2018 13:17

Langzeittest bestanden, das ist die ultimative Callcenter Abwehrwaffe 8-)
Habe den Stromanbieter gewechselt, jetzt versucht dauernt ein Callcenter
aus Leipzig anzurufen. :mrgreen:
Es gibt nichts Gutes außer man tut es. Erich Kästner
Signatur anzeigen

Antworten

Zurück zu „FRITZ!Box: Telefonie & Internet & Netzwerk“