HbbTV nervt mit Werbeeinblendungen

Antworten
Nachricht
Autor
MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

HbbTV nervt mit Werbeeinblendungen

#1 Beitrag von MuP » 13. Jan 2018 13:15

Um die Werbeeinblendungen zu deaktivieren, reicht es aus, das sogenannte Hybrid broadcast broadband TV (HbbTV) zu deaktivieren.
Dann sind sowohl Werbeeinblendungen als auch die ständigen Aufforderungen zum Bedienen des roten Knopfes auf der Fernbedienung verschwunden.

Viel Spaß beim werbeärmeren TV-Genuss ;)
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

Benutzeravatar
Winni
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 93
Registriert: 18. Okt 2017 19:17
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Status: Offline

HbbTV nervt mit Werbeeinblendungen

#2 Beitrag von Winni » 13. Jan 2018 15:37

Das stimmt, das Problem ist dann aber, dass man die Mediatheken auch nicht mehr starten kann.
Interesant wäre, ob man den Werbeschrott der Privaten über einen Filter in der FB sperren kann.
Hat das schon mal jemand probiert?
Es gibt nichts Gutes außer man tut es. Erich Kästner
Signatur anzeigen

Benutzeravatar
HabNeFritzbox
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 607
Registriert: 16. Okt 2017 11:07
Wohnort: fd00:HAM:BURG::/64
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Status: Offline

HbbTV nervt mit Werbeeinblendungen

#3 Beitrag von HabNeFritzbox » 13. Jan 2018 15:58

Die TV Spione sollten bekannt sein https://www.heise.de/ct/ausgabe/2014-4- ... 23141.html

Mit etwas Suche im Netz findet man zumindest was zum Abschalten von paar Tracker http://www.wandernderfalke.de/hbbtv-tra ... heiten-272 oder http://www.hifi-forum.de/viewthread-151-29196.html
Router: AVM Fritz!Box 7580 (FW 153.06.92) + Huawei E3372 (LTE Fallback) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS415+
DSL Provider: Telekom DSL Tarif: MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus Netzbetreiber: Telekom (AS3320) Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
DSL Sync: VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5) DL 109 Mbit/s UL 36,0 Mbit/s Linecard Chipsatz: Broadcom 177.140 mit BNG im DSLAM Outdoor von Siemens
Telefon/Tablet: Gigaset CL660HX, iPhone X, iPad 5. Generation (iOS 11.2) Mobil: Telekom MagentaMobil M 3. Generation (Dual Stack Lite) + MultiSIM
PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 10 Pro 1709 x64 (UEFI / GPT) Sonstiges: gemanagter TP-Link Switch, MR400

Benutzeravatar
Winni
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 93
Registriert: 18. Okt 2017 19:17
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Status: Offline

HbbTV nervt mit Werbeeinblendungen

#4 Beitrag von Winni » 13. Jan 2018 16:12

Danke HabNeFritzbox für die Links, hab daraus mal diese Adressen für mein TV gesperrt.
google-analytics.com
googlesyndication.com
adservices.google.com
googleadservices.com
quantserve.com
scorecardresearch.com
revsci.net
doubleclick.net
Einen Teil davon hatte ich schon auf der Sperrliste, allerdings nur für die Tabletts aktiviert. Werde das mal testen und dann hier berichten.
Es gibt nichts Gutes außer man tut es. Erich Kästner
Signatur anzeigen

Benutzeravatar
Winni
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 93
Registriert: 18. Okt 2017 19:17
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Status: Offline

HbbTV nervt mit Werbeeinblendungen

#5 Beitrag von Winni » 25. Jan 2018 20:03

Ein kurzes Update von mir, nach knapp 2 Wochen. Es kommt noch Werbung, aber gefühlt ist es weniger. Quantifizieren kann ich es nicht, weil ich ja nicht weiss was gekommen wäre, wenn ich die Filter nicht aktiv hätte. Ich lasse sie mal bis auf weiters drin.
Es gibt nichts Gutes außer man tut es. Erich Kästner
Signatur anzeigen

Hotnik1
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 28. Sep 2018 15:03
Status: Offline

HbbTV nervt mit Werbeeinblendungen

#6 Beitrag von Hotnik1 » 28. Sep 2018 15:14

Was hast du am Ende gemacht?

Antworten

Zurück zu „Sonstige“