Neue Firmware 10.1. Rev. 27 verfügbar

Moderator: Kalle2006

Antworten
Nachricht
Autor
Jürgen A
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 11. Dez 2017 20:27
Wohnort: BAY
Status: Offline

Neue Firmware 10.1. Rev. 27 verfügbar

#1 Beitrag von Jürgen A » 11. Dez 2017 20:38

Patch 5

ftp://ftp.bintec-elmeg.com/ALL-IP/beip/r10127p05/


Fehlerbehebungen

• IPSec – Panic (#882, 830, 781, 753): Unter verschiedenen Umständen konnte es zu einer Panic im IPSec kommen.

• IPSec – Kein Datentransfer (#847): Es konnte vorkommen, dass nach dem Ablauf einer IKE SA
der Tunnel zwar erfolgreiche neu ausgehandelt wurde, aber keine Daten übertragen werden konnten.

• IPSec – Tunnelaufbau gescheitert (#746): In Konfigurationen mit mehreren WAN-Schnittstellen konnte es vorkommen,
dass Nachrichten zum Aufbau des Tunnels nicht an der richtigen Schnittstelle beantwortet wurden.
Der Tunnelaufbau schlug dementsprechend fehl.

• FAX – CAPI Fax schlägt fehl (#912): Nach einem Update auf Release 10.1.27 konnte es vorkommen,
dass die Faxfunktion über einen Vinetic-DSP nicht mehr möglich war.


---
Für folgende Geräte:

be.IP http://www.bintec-elmeg.com/downloads/all-ip/beip/
be.IP plus http://www.bintec-elmeg.com/downloads/all-ip/beipplus/
be.IP 4isdn http://www.bintec-elmeg.com/downloads/a ... eip-4isdn/
be.IP world http://www.bintec-elmeg.com/downloads/a ... d-edition/
bintec RSxx3 Serie http://www.bintec-elmeg.com/downloads/router/rsxx3/
RT-Serie http://www.bintec-elmeg.com/downloads/router/rt-serie/
Rxxx2 Serie http://www.bintec-elmeg.com/downloads/r ... xx2-serie/
bintec RXL Serie http://www.bintec-elmeg.com/downloads/router/rxl-serie/
Firma: 2 Standorte 2x bintec R3002 je 3x DSL16000 mit TK-Anlage Aastra/Mitel OpenCom 510 über QSIG IP verbunden.
Privat: bintec be.ip plus VDSL50 All-IP Magenta M elmeg hybird 300 -> SIP-Modus, elmeg S560U, elmeg CS410U, elmeg DECT150 mit D131, D141, D150R, IP620, IP630
Mehrere Kunden mit Aastra/Mitel MiVoice 400 mit DECT bzw./oder OIP-Server usw......, Mitel100/OpenCom Systeme, bintec hybird, be.ip Plus usw
Mitel MiVoice Office 400 und Mitel100/Opencom Partner und bintec-elmeg Solutionspartner

MuP
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

Neue Firmware 10.1. Rev. 27 verfügbar

#2 Beitrag von MuP » 23. Dez 2017 11:00

Patch 6

ftp://ftp.bintec-elmeg.com/ALL-IP/beip/r10127p06/


Fehlerbehebungen

• Absicherung gegen KRACK (#1040): Unsere WiFi-Produkte sind mit Release
10.1.23 Patch 1 gegen Key Reinstallation Attacks abgesichert, die einen Angriff auf Geräte
ermöglichen, die im Client-Modus betrieben werden.

• SIP - Ruf abgebrochen (#888 - nur Mediagateway): In Verbindung mit SWYX
DLAN2 wurden verschlüsselte Rufe nach der Rufannahme abgebrochen.

• MGW - Problem mit RTP Stream (#881): Für einen DDI Account konnte kein
RTP Stream aufgebaut werden, wenn das MGW hinten einen NAT-Gateway
angeschlossen wurde. Betrifft nur Mediagateway.

• MGW - Type of number nicht verwendet (#751): Das Feld "Type of number" in
der angerufenen Adresse wurde bisher nicht verwendet, wird aber zukünftig für
berücksichtigt.

• SIP - Falscher Status (#542): Bei einem Team-Ruf und einer vollen Umleitungs-
Warteschlange ohne Abwurfziel wurde ein Anrufer mit "no user responding" statt
mit "user busy" zurückgewiesen.

• PBX- Modus - Telefon-LED nicht funktionsfähig (#1060): Wenn ein Gerät als
Telefonanlage betrieben wurde und einen registrierten SIP-Account besaß, so
leuchtete die die Telefon-LED nicht.

• Entertain - Probleme beim Empfang (#1058): Es konnte dazu kommen, dass
die IP-TV-Übertragung unterbrochen wurde.

• LDAP-Telefonbuch - Falsches Anzeigeformat (#1057): Bei den Telefonen
IP620 und IP630 wurde der Wert "%givenName" im Anzeigeformat des LDAPTelefonbuchs
verwendet. Dies führte zu Anzeigefehlern in der
Digitalisierungsbox, da dieser Wert im bintec-elmeg- LDAP-Profil nicht existiert.

• WLAN – Gästenetz (#1044): Wenn mit dem WLAN Assistenten ein Gäste-
WLAN namens "Gäste" konfiguriert wurde, so wurde dieser Name in einigen
Menüs falsch angezeigt.

• DSL - Schlechte Leistung (#487): Die Leistung der DSL-Verbindung wurde
erheblich verbessert.

• SWYX - Faxübertragung unzuverlässig (#466): In SWYX-Konfigurationen kam
es zu Übertragungsfehlern und zu Problemen bei der Codec-Aushandlung.
10.1.27.106 20171222

• System – Fehlgeschlagenes Update (#841 – nur be.IP 4isdn): Es konnte
vorkommen, dass ein Update der Systemsoftware vom bintec-elmeg-Server
fehlschlug.

• WLAN - UTF-8-Unterstützung (n/a): SSIDs können jetzt auch mit Umlauten und
Sonderzeichen verwendet werden, ohne dass es zu Problemen kommt.

• GUI – Fehlerhafte Anzeige (#744): Im Menü Wartung > Aktualisierung
Systemtelefone wurden nicht mehr als 20 IP-Telefone einer Installation
angezeigt.

• DNS - Auflösung gescheitert (# 1167): Wenn die Antwort auf eine DNSAnfrage
mehr als acht CNAME- oder Domain-Name-Einträge enthielt, wurden
die Antworten ignoriert und die Auflösung schlug daher fehl.

• WLAN Controller – Syslog-Level (#1042): Irrelevante Meldungen zu einer
CAPWAP-Option wurden als „Error“ ausgegeben und daher oft als Email-Alerts
verschickt, obwohl sie ohne Relevanz für die Funktion waren.

• GUI – SHH-Schlüsselerstellung (#1053): Beim Aufrufen der Seite
Systemverwaltung > Administrativer Zugriff > SSH wurden automatisch
bereits SSH-Schlüssel erstellt, die ggf. nicht erwünscht waren. Die
Schlüsselerstellung kann nun nach Wunsch auf der Seite ausgelöst werden.

• IPSec – Neustart (#734): Es konnte beim Aufbau einer IPSec-Verbindung zum
Neustart des Gerätes kommen.

• System – SSH-Verbindung fehlgeschlagen (#634): SSH-Verbindungen über
PuTTY mit einem ED25519-Schlüssel schlugen fehl.

• DNS – Negative Einträge ohne Auswirkung (#964): Statische DNS-Einträge,
die negativ beantwortet werden sollten, waren ohne Wirkung, wenn die mit einer
Wildcard (*) begannen (z. B. *google.com).
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

Kalle2006
Co-Moderator
Co-Moderator
Beiträge: 38
Registriert: 27. Okt 2017 17:29
Wohnort: NRW
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Offline

Neue Firmware 10.1. Rev. 27 verfügbar

#3 Beitrag von Kalle2006 » 9. Jan 2018 14:44

Das Release 10.1. Rev. 27 Patch 6 ist jetzt auch offiziell als Download verfügbar:

http://www.bintec-elmeg.com/downloads/

be.IP
be.IP plus
be.IP 4isdn
be.IP world
bintec RSxx3 Serie
bintec RT-Serie
bintec RXL Serie
elmeg hybird 120/130
elmeg hybird 300/600
1.) Telekom MagentaZuhause S - DSL 16000
2.) NetCologne VDSL 50
Sipgate VoIP, blueSIP, Personal-Voip, voip2gsm
bintec RS353jv, bintec be.IP plus, elmeg IP630, Gigaset N510 IP Pro, Gigaset S510H Pro, R650H, OpenStage 40 SIP, Yealink T48G, Gigaset S850 A GO, DECT150, D140, Gigaset Maxwell 3 + Extention,
Erfahrungen mit Installationen von bintec be.ip plus / Digitalisierungsbox Smart, Premium & DECT 150 / D141 + Elmeg S560 u.v.m.

Antworten

Zurück zu „bintec elmeg / Teldat“