IPv6 an Vodafone VDSL Business?

ehemals Arcor
Antworten
Nachricht
Autor
retrofreak
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 16
Registriert: 5. Nov 2017 11:20
Status: Offline

IPv6 an Vodafone VDSL Business?

#1 Beitrag von retrofreak » 8. Dez 2017 14:18

Hallo Forum,

weiß zufällig jemand aktuelles zu berichten, wie der Stand bei Vodafone mit IPv6 ist? Das aktuellste was ich dazu finden konnte ist ein "Nein" von April 2016:
https://www.kunden-kabeldeutschland.de/ ... -p/1270219

MuP
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

IPv6 an Vodafone VDSL Business?

#2 Beitrag von MuP » 8. Dez 2017 14:56

Aktuell sieht es etwas besser aus.
Eine direkte Nachfrage ist wegen des Standortes erforderlich.

Zitat Vodafone
"Gibt es Kabel-Internet-Zugang mit IPv6-Protokoll?
Ja, in bestimmten Regionen.
Dort wird allen Kunden mit geeignetem Gerät automatisch eine IPv6-Adresse zur Verfügung gestellt.
Die gewohnte IPv4-Adresse bekommen Sie natürlich auch."
Quelle:
https://kabel.vodafone.de/hilfe_und_ser ... otokoll-an
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

retrofreak
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 16
Registriert: 5. Nov 2017 11:20
Status: Offline

IPv6 an Vodafone VDSL Business?

#3 Beitrag von retrofreak » 8. Dez 2017 14:57

Danke für die Info, dann bleibt wohl nur die Hotline. Es handelt sich um "Regio-VDSL", das VDSL untendrunter kommt von der Telekom.

Benutzeravatar
HabNeFritzbox
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 589
Registriert: 16. Okt 2017 11:07
Wohnort: fd00:HAM:BURG::/64
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Offline

IPv6 an Vodafone VDSL Business?

#4 Beitrag von HabNeFritzbox » 8. Dez 2017 15:03

Dann kann man doch auch gleich direkt Telekom buchen oder zu 1&1 wenn Vodafone eh nur Provider ist und nicht Netzbetreiber.
Router: AVM Fritz!Box 7580 (FW 153.06.92) + Huawei E3372 (LTE Fallback) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS415+
DSL Provider: Telekom DSL Tarif: MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus Netzbetreiber: Telekom (AS3320) Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
DSL Sync: VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5) DL 109 Mbit/s UL 36,0 Mbit/s Linecard Chipsatz: Broadcom 177.140 mit BNG im DSLAM Outdoor von Siemens
Telefon/Tablet: Gigaset CL660HX, iPhone X, iPad 5. Generation (iOS 11.2) Mobil: Telekom MagentaMobil M 3. Generation (Dual Stack Lite) + MultiSIM
PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 10 Pro 1709 x64 (UEFI / GPT) Sonstiges: gemanagter TP-Link Switch, MR400

retrofreak
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 16
Registriert: 5. Nov 2017 11:20
Status: Offline

IPv6 an Vodafone VDSL Business?

#5 Beitrag von retrofreak » 8. Dez 2017 15:07

Ja, prinzipiell korrekt, in dem konkreten Fall handelt es sich allerdings um einen Rahmenvertrag, wo noch ~10 Standorte und 'n Haufen Mobilfunk dranhängen.

retrofreak
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 16
Registriert: 5. Nov 2017 11:20
Status: Offline

IPv6 an Vodafone VDSL Business?

#6 Beitrag von retrofreak » 22. Dez 2017 14:27

Soo, gerade mit der Businesshotline telefoniert.
Ich: "Gibt es an dem Standort IPv6?"
Hotline: "Was genau wollen Sie?"
Ich: "IPv6 an dem Anschluss."
[…]
Hotline: "Ich habe mal nachgefragt, wir bieten sowas generell nicht an."
🙄

Benutzeravatar
rollo
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 12
Registriert: 25. Okt 2017 11:01
Wohnort: JO30SK
Status: Offline

IPv6 an Vodafone VDSL Business?

#7 Beitrag von rollo » 22. Dez 2017 14:51

Ein Armutszeugnis, insbesondere bei einem Businessanschluss.

jo
T-Com, reale Bandbreite: ↓ 96,8 Mbit/s ↑ 41 Mbit/s, FBF 7490 (07.01)
FBF 7490 (OS 07.01) mit o2 LTE
WLAN mit Unifi AC-Mesh und AC-Pro
VoIP: COMpact 5500, N510-IP, RasPBX, CGPro, ...
20 Jahre PGP/GnuPGP aber keiner macht mit :-(

Benutzeravatar
HabNeFritzbox
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 589
Registriert: 16. Okt 2017 11:07
Wohnort: fd00:HAM:BURG::/64
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Offline

IPv6 an Vodafone VDSL Business?

#8 Beitrag von HabNeFritzbox » 22. Dez 2017 15:21

Und bei Kabelanschluss IPv6 aufzwingen mit DS Lite gedöns...

Und weil man es so toll findet, unterstützt man die Anbieter doch gerne mit Rahmenverträge und so. ;) :mrgreen:
Router: AVM Fritz!Box 7580 (FW 153.06.92) + Huawei E3372 (LTE Fallback) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS415+
DSL Provider: Telekom DSL Tarif: MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus Netzbetreiber: Telekom (AS3320) Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
DSL Sync: VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5) DL 109 Mbit/s UL 36,0 Mbit/s Linecard Chipsatz: Broadcom 177.140 mit BNG im DSLAM Outdoor von Siemens
Telefon/Tablet: Gigaset CL660HX, iPhone X, iPad 5. Generation (iOS 11.2) Mobil: Telekom MagentaMobil M 3. Generation (Dual Stack Lite) + MultiSIM
PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 10 Pro 1709 x64 (UEFI / GPT) Sonstiges: gemanagter TP-Link Switch, MR400

Antworten

Zurück zu „Vodafone DSL“