[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

Modifizierte Firmware, sowie Erweiterungen wie z.B. Telnet, ftp oder SSH einbauen. Das Forum für echte Linux-Tüftler und solche, die es werden wollen.
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
qwertz-asdfgh
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 317
Registriert: 18. Okt 2017 21:47
Wohnort: Südliches T. d. A.
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#126 Beitrag von qwertz-asdfgh » 4. Mai 2019 23:46

Nymyx hat geschrieben:
4. Mai 2019 16:24
... muss man die Inhalte vor dem einspielen Löschen?
Nein.

Nymyx
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 11. Mai 2018 16:22
Hat sich bedankt: 5 Mal
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#127 Beitrag von Nymyx » 5. Mai 2019 11:45

DAS ist Mein Problem

firmware steht auf avm
linux_fs_start auf 1


Code: Alles auswählen

Microsoft Windows [Version 6.1.7601]
Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\P1>cd c:\6490

c:\6490>ncftp -u adam2 -p adam2 192.168.178.1
NcFTP 3.2.6 (Nov 15, 2016) by Mike Gleason (http://www.NcFTP.com/contact/).

Copyright (c) 1992-2016 by Mike Gleason.
All rights reserved.

Resolving 192.168.178.1...
Connecting to 192.168.178.1...

ADAM2 FTP Server ready
Logging in...

User adam2 successfully logged in
Logging in...
Command not implemented
Command not implemented
Command not implemented
Logged in to 192.168.178.1.

ncftp / > quote MEDIA FLSH
Media set to MEDIA_FLASH
ncftp / > binary
ncftp / > passive
passive                        on
ncftp / > lcd c:\6490\ARM
ncftp / > put -z filesystem.image mtd11
put mtd11: server said: store failed
ncftp / >
Zuletzt geändert von qwertz-asdfgh am 5. Mai 2019 21:52, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Code-Tag "offtopic" in "code" geändert.

Benutzeravatar
qwertz-asdfgh
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 317
Registriert: 18. Okt 2017 21:47
Wohnort: Südliches T. d. A.
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#128 Beitrag von qwertz-asdfgh » 5. Mai 2019 22:04

Sieht das Environment ansonsten in Ordnung aus (und stimmt mit den Angaben auf dem Typenschild überein)? Könnte ja vielleicht sein, dass es wieder mal eine der Boxen ist, wo das TFFS "zerstört" wurde.

user
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 6. Mai 2019 15:47
Hat sich bedankt: 19 Mal
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#129 Beitrag von user » 6. Mai 2019 16:03

Hallo,
danke für dieses Tutorial! Somit habe ich eine FritzBox 6490 cable von kdg auf avm umgebrandet und gleich von FW 6.65 auf 7.01 upgedatet.
Nun kann ich nicht über das Web Interface ein Update auf 7.02 durchführen.
"Es trat ein nicht näher spezifizierter Fehler während des Updates auf. (8)"
Die CM-Zertifikate sind new/new und ich bin bei UM.
Woran kann das liegen und kann man es beheben?
Oder muss ich jedes mal die Updates manuell aufspielen (nicht schön)?
MfG.

Benutzeravatar
qwertz-asdfgh
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 317
Registriert: 18. Okt 2017 21:47
Wohnort: Südliches T. d. A.
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#130 Beitrag von qwertz-asdfgh » 6. Mai 2019 17:20

user hat geschrieben:
6. Mai 2019 16:03
Nun kann ich nicht über das Web Interface ein Update auf 7.02 durchführen.
Hattest du nach dem De-Branding die Werkseinstellungen über das WebIf geladen? Passiert das auch direkt nach einem Reboot der FritzBox?
user hat geschrieben:
6. Mai 2019 16:03
Oder muss ich jedes mal die Updates manuell aufspielen (nicht schön)?
Nein.

Nymyx
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 11. Mai 2018 16:22
Hat sich bedankt: 5 Mal
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#131 Beitrag von Nymyx » 6. Mai 2019 17:30

Hallo qwertz-asdfgh
Erst mal vielen Dank für deinen Einsatz :greetings-clappingyellow: :clap:
leider kann ich ja keine Supportdatei erstellen und hab hier auf die schnelle nichts gefunden , wie und ob das überhaupt geht per ftp
sorry bin blutiger Anfänger :icon-redface: und das ist auch erst meine zweite box mit der ich rumfumml
bei der ersten hats dank der Anleitung super geklappt.
Kann man die TFFS ersetzen und wie
danke und Gruß nymyx :eusa-pray:

user
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 6. Mai 2019 15:47
Hat sich bedankt: 19 Mal
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#132 Beitrag von user » 6. Mai 2019 18:20

qwertz-asdfgh hat geschrieben:
6. Mai 2019 17:20
user hat geschrieben:
6. Mai 2019 16:03
Nun kann ich nicht über das Web Interface ein Update auf 7.02 durchführen.
Hattest du nach dem De-Branding die Werkseinstellungen über das WebIf geladen? Passiert das auch direkt nach einem Reboot der FritzBox?
Die Werkseinstellungen habe ich vergessen, Dankeschön!

Benutzeravatar
qwertz-asdfgh
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 317
Registriert: 18. Okt 2017 21:47
Wohnort: Südliches T. d. A.
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#133 Beitrag von qwertz-asdfgh » 6. Mai 2019 19:12

Nymyx hat geschrieben:
6. Mai 2019 17:30
leider kann ich ja keine Supportdatei erstellen und hab hier auf die schnelle nichts gefunden , wie und ob das überhaupt geht per ftp
Die Support-Daten wären dazu u.U. sowieso nicht recht hilfreich, da darin kein vollständiger Dump des Environment enthalten ist (quasi nur ein abgespeckter).
Das Auslesen des Bootloader-Environment geht auch über den Bootlader. Der Befehl lautet "RETR env" (per FTP-Client also "quote RETR env").
Nymyx hat geschrieben:
6. Mai 2019 17:30
Kann man die TFFS ersetzen und wie
Ja. Dazu wird das Environment und der Counter ausgelesen (per Bootloader) und bei Bedarf (falls das Environment eben nicht in Ordnung ist) entsprechend ergänzt/korrigiert. Anschließend kann daraus ein neues TFFS-Image gebaut werden, was dann anschließend über den Bootloader hochgeladen wird. Im Prinzip ist es das, was auch das Recovery-Tool von AVM machen würde (wobei für die 6490 es offiziell kein Recvery-Tool von AVM gibt), neben dem hochladen der Firmware selbst. Das neue TFFS-Image setzt die Box dann quasi wieder in den "Werkszustand" zurück:
https://www.ip-phone-forum.de/posts/2162540/
(Achtung, benötigt ein *nix-System.)

Nymyx
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 11. Mai 2018 16:22
Hat sich bedankt: 5 Mal
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#134 Beitrag von Nymyx » 7. Mai 2019 17:58

Hallo qwertz-asdfgh
Mit dem Befehl quote RETR env bekam ich mit Windows ftp und ncftp nur die Meldung
551 unknown Mediatype
Bin halt nur ein Bananen User
Hab die erste box auch nur dank Deiner Bilderbuchanleitung hinbekommen. :clap: :clap: :clap:
Das bräuchte ich in dem Fall dann leider auch, zumal ich mit Linux nix am Hut hab.
Schön wäre es die Dateien einfach von der ersten box auf die zweite zu übertragen.
Auch dafür bräuchte ich eine genaue Anleitung.
Ich danke dir vielmals für deine mühen und wenn du eine box zum spielen möchtest schenke ich sie dir.
Gruß nymyx

Benutzeravatar
qwertz-asdfgh
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 317
Registriert: 18. Okt 2017 21:47
Wohnort: Südliches T. d. A.
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#135 Beitrag von qwertz-asdfgh » 8. Mai 2019 12:40

Nymyx hat geschrieben:
7. Mai 2019 17:58
Mit dem Befehl quote RETR env bekam ich mit Windows ftp und ncftp nur die Meldung
551 unknown Mediatype
Vorher muss der Binary-Mode und "MEDIA SDRAM" gesetzt werden. Aber vielleicht wäre es einfacher für dich, gleich auf die PowerShell-Scripte von @PeterPawn zu setzen (das habe ich ja ebenfalls beschrieben und wenn mich jemand fragen würde, was er nehmen soll, würde ich die PowerShell-Scripte auch gegenüber ncftp empfehlen wenn man Windows verwendet), da gibt es ebenfalls eine Funktion das Environment auszulesen (ohne sich mit den Details zu beschäftigen, wie man das genau macht):

Code: Alles auswählen

.\EVA-FTP-Client.ps1 -ScriptBlock { GetEnvironmentFile env }
Bei der Gelegenheit auch gleich noch den Counter auslesen:

Code: Alles auswählen

.\EVA-FTP-Client.ps1 -ScriptBlock { GetEnvironmentFile count }

Vielleicht versucht du erst einmal nur das Environment auszulesen um herauszufinden, ob es überhaupt daran liegen könnte (das geht ja noch mit Windows). Wenn du möchtest könntest du mir das ausgelesene Environment und die Daten des Aufkleber von der Rückseite der betroffenen 6490 auch per PN übermitteln wenn du nicht genau weißt, was man da vergleichen sollte.

Mit dem Environment, dem Counter und ggf. den Daten auf dem Typenschild ließe sich ggf. ein neues TFFS-Image erstellen.

Wenn es an einem "zerschossenen TFFS" liegt, hilft ein neu erstelltes TFFS-Image vermutlich weiter. Das übertragen von einer anderen Box hilft dagegen übrigens nicht weiter, da jede Box individuelle Environment-Daten (z.B. MAC-Adressen usw.) besitzt. Also ein einfaches übertragen scheitert schon daran bzw. wäre absolut keine gute Idee.

Nymyx
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 11. Mai 2018 16:22
Hat sich bedankt: 5 Mal
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#136 Beitrag von Nymyx » 8. Mai 2019 17:46

Hallo qwertz-asdfgh
das ist bei meinem versuch rausgekommen

Code: Alles auswählen

Microsoft Windows [Version 6.1.7601]
Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

C:\Users\P1>ncftp -u adam2 -p adam2 192.168.178.1
NcFTP 3.2.6 (Nov 15, 2016) by Mike Gleason (http://www.NcFTP.com/contact/).
Resolving 192.168.178.1...
Connecting to 192.168.178.1...

ADAM2 FTP Server ready
Logging in...

User adam2 successfully logged in
Logging in...
Command not implemented
Command not implemented
Command not implemented
Logged in to 192.168.178.1.

ncftp / > binary
ncftp / > quote MEDIA SDRAM
Media set to MEDIA_SDRAM
ncftp / > quote RETR env
can't open data connection
ncftp / >
Werde jetzt versuchen das PowerShell-Scripte nochmal zu installieren. Hatte da so meine Konflikte mit und deswegen bin ich mit ncftp besser klargekommen.
Gruß Nymyx
Zuletzt geändert von qwertz-asdfgh am 11. Mai 2019 19:14, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: BBCode-Tags von "offtopic" in "code" geändert.

Benutzeravatar
qwertz-asdfgh
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 317
Registriert: 18. Okt 2017 21:47
Wohnort: Südliches T. d. A.
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#137 Beitrag von qwertz-asdfgh » 8. Mai 2019 18:38

Ich habe das zugegebenermaßen noch nie mit ncftp gemacht. Ich verwendete dafür in letzter Zeit ausschließlich das Script "eva_get_environment". Laut diesem Beitrag im IPPF soll es aber mit ncftpget funktionieren.

Falls du Probleme mit der PowerShell hast, ich hatte im Rahmen des Themas "Firmware per Bootloader flashen" eine etwas aktuellere Anleitung bzgl. der Voraussetzungen zur Nutzung der PowerShell verfasst:
howto-fritz-box-firmware-images-auch-un ... -post=3854

Nymyx
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 11. Mai 2018 16:22
Hat sich bedankt: 5 Mal
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#138 Beitrag von Nymyx » 10. Mai 2019 19:45

Hallo qwertz-asdfgh
Nach dem ich es mit einem anderen Rechner probiert hab, hat es endlich geklappt PowerShell richtig zum Laufen zu bringen.
Bin alle schritte nach deiner Anleitung durchgegangen bis zum ersten Fehler.
Das ist das Ergebnis

Code: Alles auswählen

Windows PowerShell
Copyright (C) 2016 Microsoft Corporation. All rights reserved.

PS C:\Windows\system32> Get-ExecutionPolicy
Unrestricted
PS C:\Windows\system32>
PS C:\Windows\system32>
PS C:\Windows\system32> Set-ExecutionPolicy -Scope CurrentUser -ExecutionPolicy Unrestricted

Execution Policy Change
The execution policy helps protect you from scripts that you do not trust. Changing the execution policy might expose
you to the security risks described in the about_Execution_Policies help topic at
http://go.microsoft.com/fwlink/?LinkID=135170. Do you want to change the execution policy?
[Y] Yes  [A] Yes to All  [N] No  [L] No to All  [S] Suspend  [?] Help (default is "N"): Y
PS C:\Windows\system32>
PS C:\Windows\system32> Get-ExecutionPolicy -List

        Scope ExecutionPolicy
        ----- ---------------
MachinePolicy       Undefined
   UserPolicy       Undefined
      Process       Undefined
  CurrentUser    Unrestricted
 LocalMachine    RemoteSigned


PS C:\Windows\system32> cd c:\6490\
PS C:\6490> .\EVA-Discover.ps1 -maxWait 120 -Debug -Verbose
VERBOSE: Sending discovery packet (1) ...
VERBOSE: Sending discovery packet (2) ...
VERBOSE: Sending discovery packet (3) ...
VERBOSE: Sending discovery packet (4) ...
VERBOSE: Sending discovery packet (5) ...
VERBOSE: Sending discovery packet (6) ...
VERBOSE: Sending discovery packet (7) ...
VERBOSE: Sending discovery packet (8) ...
VERBOSE: Sending discovery packet (9) ...
VERBOSE: Sending discovery packet (10) ...
VERBOSE: Sending discovery packet (11) ...
VERBOSE: Sending discovery packet (12) ...
VERBOSE: Sending discovery packet (13) ...
VERBOSE: Sending discovery packet (14) ...
DEBUG: Received UDP packet from 192.168.178.1:5035 ...
VERBOSE: Trying to connect to the FTP port to hold up the device in bootloader ...
DEBUG: Error during FTP connection attempt ...
EVA_IP=192.168.178.1
True
PS C:\6490>
PS C:\6490> .\EVA-FTP-Client.ps1 -ScriptBlock { GetEnvironmentValue firmware_version }
lgi
PS C:\6490> .\EVA-FTP-Client.ps1 -ScriptBlock { GetEnvironmentValue linux_fs_start }
0
PS C:\6490> .\EVA-FTP-Client.ps1 -ScriptBlock { SetEnvironmentValue firmware_version avm }
True
PS C:\6490> .\EVA-FTP-Client.ps1 -Verbose -Debug -ScriptBlock { UploadFlashFile .\ARM\filesystem.image mtd11 }
DEBUG: Response:
220 ADAM2 FTP Server ready

================
DEBUG: Sent
USER adam2
================
DEBUG: Response:
331 Password required for adam2

================
DEBUG: Sent
PASS adam2
================
DEBUG: Response:
230 User adam2 successfully logged in

================
DEBUG: Sent
SYST
================
DEBUG: Response:
215 AVM EVA Version 1.2279 0x0 0x36409

================
DEBUG: Sent
TYPE I
================
DEBUG: Response:
200 Type set to BINARY

================
DEBUG: Sent
MEDIA FLSH
================
DEBUG: Response:
200 Media set to MEDIA_FLASH

================
DEBUG: Uploading file '.\ARM\filesystem.image' to 'mtd11' ...
DEBUG: Sent
P@SW
================
DEBUG: Response:
227 Entering Passive Mode (192,168,178,1,54,69)

================
DEBUG: Sent
STOR mtd11
================
DEBUG: Response:
150 Opening BINARY data connection

================
DEBUG: Response:
426 Data connection closed

================
DEBUG: Sent
QUIT
================
DEBUG: Response:
221 Thank you for using the FTP service on ADAM2
221 Goodbye.

================
Exception calling "Invoke" with "0" argument(s): "Error uploading image file."
At C:\6490\EVA-FTP-Client.ps1:638 char:21
+                     $ScriptBlock.Invoke()
+                     ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    + CategoryInfo          : NotSpecified: (:) [], ParentContainsErrorRecordException
    + FullyQualifiedErrorId : RuntimeException
Bin gespannt wie es weiter geht
Gruß nymyx
Zuletzt geändert von qwertz-asdfgh am 11. Mai 2019 19:13, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: BBCode-Tags von "offtopic" in "code" geändert.

Benutzeravatar
qwertz-asdfgh
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 317
Registriert: 18. Okt 2017 21:47
Wohnort: Südliches T. d. A.
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#139 Beitrag von qwertz-asdfgh » 11. Mai 2019 19:17

Versuche doch mal das Environment auszulesen (s.h. oben Beitrag #135).

chrizl123
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 28. Mai 2019 18:56
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#140 Beitrag von chrizl123 » 29. Mai 2019 08:17

Guten Tag,

ich hab eine 6490 kdg mit der Firmware 6.65, herstellungsdatum Juni 2016 und versuche nun die original firmware aufzuspielen.Hintergrund ist, dass ich sie bei Unitymedia verwenden will, alles komplett übertragen und eingetragen ist, aber dennoch nicht ins Internet komme, obwohl die sagen, die Box lässt sich von denen ansprechen.
Ändere ich über cmd mit ftp die datei auf AVM so bleibt die im bootloop stecken und ist nicht mehr erreichbar, erst wenn ich auf kdg wieder zurück stelle. Daher möchte ich zudem die Retailfirmware aufspielen und bis #12 passt auch soweit alles. Ab da möchte ich der einfachheit halber mit variante 2 unter Windows 10 mit der Powershell und dem Skript arbeiten, da ich Variante 1 probiert habe und die kopierten Befehle nicht angenommen wurden.
wo finde ich in der repository das EVA-FTP-Client.ps1 skript?

Ich würde evtl ein wenig Hilfestellung beim hochladen der neuen Firmware gebrauchen können.

Liebe Grüße und vielen Dank :D

Benutzeravatar
qwertz-asdfgh
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 317
Registriert: 18. Okt 2017 21:47
Wohnort: Südliches T. d. A.
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#141 Beitrag von qwertz-asdfgh » 29. Mai 2019 14:02

chrizl123 hat geschrieben:
29. Mai 2019 08:17
wo finde ich in der repository das EVA-FTP-Client.ps1 skript?
Wenn du Probleme damit hast, in einem anderen Thema hatte ich die Voraussetzungen zur Nutzung der PowerShell-Scripte etwas detaillierter beschrieben:
howto-fritz-box-firmware-images-auch-un ... -post=3854

Mit diesen Hinweisen dort solltest du es schaffen die benötigten PowerShell-Scripte herunterzuladen.

chrizl123
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 28. Mai 2019 18:56
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#142 Beitrag von chrizl123 » 29. Mai 2019 15:54

ich stehe jetzt mit dem 6490 im bootloader und der powershell vor dem 1. Befehl:
ich hab mit
lcd C:\6490
in das Verzeichnis gewechselt worin ich die firmware und die 2 bzw 3 scripte kopiert habe


danach kopiere ich den 1. Befehl:
.\EVA-FTP-Client.ps1 -Verbose -Debug -ScriptBlock { UploadFlashFile .\ARM\filesystem.image mtd11 }
aber als antwort kommt: ungültiger Befehl

Benutzeravatar
qwertz-asdfgh
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 317
Registriert: 18. Okt 2017 21:47
Wohnort: Südliches T. d. A.
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#143 Beitrag von qwertz-asdfgh » 29. Mai 2019 17:11

Bitte mal (möglichst in Code-Tags) eine Kopie der kompletten Konsolenausgabe vom Vorgang. Und z.B. mit einem "ls" nachschauen, ob die Scripte tatsächlich vorhanden sind.

chrizl123
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 28. Mai 2019 18:56
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#144 Beitrag von chrizl123 » 29. Mai 2019 17:44

Danke für die Antwort,

ich habe mal 2 Anhänge angefügt... Die Scripte sind im Rootverzeichnis des Ordners C:\6490. Darin sind die ARM und x86 mit jeweils dem passenden Filesystem und Kernel Image.

was genau soll ich mit dem ls machen? die Kommandozeileneingabe ist leider noch Neuland für mich.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
qwertz-asdfgh
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 317
Registriert: 18. Okt 2017 21:47
Wohnort: Südliches T. d. A.
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#145 Beitrag von qwertz-asdfgh » 29. Mai 2019 17:54

:shock:

Also da hast du die Anleitung wohl etwas missverstanden. Wenn du die PowerShell-Scripte verwendest, darfst du vorher natürlich nicht mit einem FTP-Client eine FTP-Verbindung aufbauen und diese Befehle dann versuchen über diesen auszuführen... Klar klappt das so natürlich nicht!

EDIT
Wenn du anstatt EVA-Discover dennoch den FTP-Client nutzen möchtest, um die Box im Bootloader anzuhalten, dann musst du anschließend die FTP-Sitzung auch wieder beenden um wieder auf die PowerShell-Befehlszeileneingabe zurückzukommen (per "bye" oder "quote QUIT"). Erst wenn die FTP-Verbindung beendet ist können die PowerShell-Scripte eingegeben und ausgeführt werden.

chrizl123
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 4
Registriert: 28. Mai 2019 18:56
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#146 Beitrag von chrizl123 » 29. Mai 2019 18:11

OKAY, riesiger denkfehler dann wohl. IN welchem Zustand soll sich die FB dann befinden? Ich hatte die auf AVM umgestellt, da steckt sie im Bootloop fest und ist über den Befehl nicht errichbar. Wenn ich sie auf KDG zurück stelle, anschalte bis sie hochgefahren ist krieg ich die meldung aus dem Anhang "unerwartete Antwort"

oder öffne ich die Powershell, gebe den Befehl ein und kurz nach dem Anschalten der Box drücke ich Enter?

Hinzugefügt nach 47 Minuten 31 Sekunden:
VIELEN DANK für den Denkanstoß!

Ich habe seit 5 Tagen endlich internet.

Hab sie über eine falsche restore.exe in den bootloader versetzt, danach die 4 kommandozeilen nacheinander durchlaufen lassen
Die Partition gewechselt und anschließend über ftp von kdg auf avm umgestellt

und siehe da, sie läuft endlich :):):):)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
qwertz-asdfgh
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 317
Registriert: 18. Okt 2017 21:47
Wohnort: Südliches T. d. A.
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#147 Beitrag von qwertz-asdfgh » 29. Mai 2019 22:05

chrizl123 hat geschrieben:
29. Mai 2019 18:58
IN welchem Zustand soll sich die FB dann befinden?
Im Bootloader-Modus angehalten. Das hattest du schon richtig gemacht. Nur sollst du die Befehle natürlich nicht über die FTP-Verbindung senden. Es hätte gereicht, wenn du lediglich die FTP-Verbindung vorher wieder beendest hättest bevor du die Befehle eingibst. Und den aktuellen Ordner nicht im FTP-Client sondern per cd.
chrizl123 hat geschrieben:
29. Mai 2019 18:58
... krieg ich die meldung aus dem Anhang "unerwartete Antwort".
Das lag daran, dass die Box vorher nicht im Bootloader-Modus angehalten wurde.

RaySa
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 2
Registriert: 4. Jun 2019 18:35
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#148 Beitrag von RaySa » 4. Jun 2019 18:54

Hi,

erstmal: Super Artikel! Hat mir schon öfters geholfen.

Nun zu meinem Problem:
Ich hab vor etwa 2 Jahren eine 6490 bei eBay gekauft und nachher festgestellt dass sie gebrandet ist. Mit Hilfe deines Artikels habe ich dann die FB entbrandet, auf 6.61 upgedatet und war glücklich. Da das alles nicht so reibungslos ging, kam auch vorher mal das Thema certificates auf. Und die waren auch erst old/old, nach dem firmware update waren sie aber new/new.
Jetzt habe ich diese Box jemand anderem gegeben und derjenige hat sie resettet. Jetzt kriegt er sie nicht bei UM angemeldet, weil die certificates wieder auf old/old stehen (vermute ich).

Ich gehe deswegen davon aus dass in einem Bootloader die alten certificates sind und im anderen die neuen. Kann das sein? Was könnte sonst passiert sein?

Benutzeravatar
qwertz-asdfgh
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 317
Registriert: 18. Okt 2017 21:47
Wohnort: Südliches T. d. A.
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#149 Beitrag von qwertz-asdfgh » 5. Jun 2019 04:01

RaySa hat geschrieben:
4. Jun 2019 18:54
Und die waren auch erst old/old, nach dem firmware update waren sie aber new/new.
Entweder hat sich die Box damals die neuen CM-Zertifikate über den (mittlerweile eingestellten) Zertifikat-Update-Service von AVM geholt beim Firmware-Update oder es lag einfach nur daran, dass das neue Zertifikat bereits schon auf der Box war, aber die vorher installierte Firmware noch so alt, dass sie auch bei einem neuen CM-Zertifikat nur old/old angezeigt hatte (selbst wenn das neue CM-Zertifikat vorhanden ist, zeigten ältere Firmware-Versionen nur old/old an), s.h. dazu die Hinweise in Beitrag #5.

RaySa hat geschrieben:
4. Jun 2019 18:54
Jetzt habe ich diese Box jemand anderem gegeben und derjenige hat sie resettet. Jetzt kriegt er sie nicht bei UM angemeldet, weil die certificates wieder auf old/old stehen (vermute ich).
Also wenn seitdem keine Firmware <6.60 auf dieser Box genutzt wurde, gehen die neuen Zertifikate nicht einfach so verloren, auch wenn man die Werkseinstellungen lädt. Daher vermute ich aufgrund der geschilderten Umstände eher nicht das CM-Zertifikat als Ursache (vorausgesetzt natürlich, sie hatte damals mit Firmware-Ver. >=6.60 tatsächlich new/new beim CM-Zertifikat angezeigt). Ich würde ja eher mal darauf tippen, dass es sich vielleicht um eine ehm. UM-Box handeln könnte. Welche Artikel-Nr. hat denn die Box überhaupt?

RaySa hat geschrieben:
4. Jun 2019 18:54
Ich gehe deswegen davon aus dass in einem Bootloader die alten certificates sind und im anderen die neuen. Kann das sein?
Nein, das kann nicht sein. Es gibt keine zwei Bootloader-Partititionssets. Es spielt also bzgl. CM-Zertifikat überhaupt keine Rolle, welches Firmware-Partitionsset gerade aktiv ist. Der Bootloader, das Environment und auch die beiden TFFS ändern sich nicht mit dem Ändern des aktiven Partitionsset (wenn man mal vom Wert der Variable linux_fs_start absieht).

71rp1
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 5. Jun 2019 16:52
Status: Offline

[HowTo] Ändern des Branding und installieren der Retail-Firmware bei FRITZ!Box Cable 6490

#150 Beitrag von 71rp1 » 5. Jun 2019 17:38

Hallo,
erst einmal vielen Dank für die wirklich gute und ausführliche Anleitung.
Habe alles so gemacht wie in der Anleitung beschrieben. Nun scheint meine FB 6490 allerdings wieder im Bootloop zu hängen da ich nicht auf die Webmaske komme.

Kann man mir da evtl weiterhelfen ?

Liebe Grüße aus Bochum,
71rp1

EDIT: Habe das Problem selbst lösen können. Mein Fehler war im FTP quote SETENV firmware_version amve einzutippen. Richtig war in meinem Fall quote SETENV firmware_version avm.
Falls jemand das gleiche Problem hat kann es evtl dadurch behoben werden.

Antworten

Zurück zu „FRITZ!Box Modifikationen“