Sammelthema zum FRITZ!WLAN Stick AC 430 MU-MIMO

Allgemeine Ankündigungen von AVM Produkten welche auf Messen und co vorgestellt werden
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
HabNeFritzbox
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 568
Registriert: 16. Okt 2017 11:07
Wohnort: fd00:HAM:BURG::/64
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Offline

Sammelthema zum FRITZ!WLAN Stick AC 430 MU-MIMO

#1 Beitrag von HabNeFritzbox » 18. Okt 2017 18:12

news_stick_430_mumimo.jpg
Mit dem FRITZ!WLAN Stick AC 430 MU-MIMO bietet AVM einen besonders leistungsfähigen WLAN-Adapter zur kabellosen Verbindung mit einer FRITZ!Box und anderen WLAN Access Points.

Der WLAN-AC-Standard nach neuester MU-MIMO-Technologie ermöglicht ultraschnelle Verbindungen mit bis zu 433 MBit/s und hoher Reichweite.

Sämtliche Funkverbindungen sind sicher verschlüsselt.
Mit Höchsttempo kabellos ins Internet

Der FRITZ!WLAN Stick AC 430 MU-MIMO ist die perfekte Ergänzung zu aktuellen FRITZ!Box-Modellen mit MU-MIMO-Unterstützung, wie FRITZ!Box 7590, 7580 und 6590 Cable. Die MU-MIMO-Technologie gestattet die parallele Kommunikation im WLAN. Ein entsprechend ausgestatteter Router kann mit bis zu vier WLAN-Geräten – z. B. mit dem FRITZ!WLAN Stick 430 MU-MIMO ausgestatteten Notebooks – zeitgleich Daten austauschen.
Der WLAN-Stick beherrscht auch alle älteren WLAN-Standards und eignet sich für den Aufbau einer WLAN-Verbindung mit allen gängigen Routern. Mit einer Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 433 MBit/s erreicht der WLAN-Stick deutlich höhere Datenraten als WLAN-Adapter älterer Generationen. Die Dualbandunterstützung ermöglicht zudem maximale WLAN-Flexibilität durch die Nutzung zweier Frequanzbereiche (2,4 GHz und 5 GHz).
Automatisch sicher mit Stick & Surf

Mit Hilfe des Stick & Surf-Verfahrens erhalten Notebooks automatisch eine sichere Verbindung zur FRITZ!Box. Dabei wird der FRITZ!WLAN USB Stick kurz in den USB-Anschluss der FRITZ!Box gesteckt, alle Sicherheitseinstellungen werden binnen Sekunden automatisch auf den Stick übertragen. Am Notebook eingesteckt, wird eine sichere WLAN-Verbindung automatisch aufgebaut. Alternativ kann die Verbindung mit Routern anderer Hersteller auch über WPS (Wi-Fi Protected Setup) hergestellt werden.
Einfachste Inbetriebnahme

Der FRITZ!WLAN USB Stick AC 430 MU-MIMO zeichnet sich durch eine kompakte Bauform, konfigurierbare Sendeleistung und eine besonders einfache Inbetriebnahme aus.
Nach dem Anstecken ans Notebook installiert sich der WLAN Stick ganz von selbst.
Unterstützt werden alle aktuellen Windows-Versionen. Die hohe Reichweite und besonders robuste Funkverbindungen machen den kleinen FRITZ!WLAN Stick AC 430 MU-MIMO zum WLAN-Kraftpaket im Heimnetz.
FRITZ!WLAN Stick AC 430 MU-MIMO im Überblick:

WLAN-AC-Adapter für Notebook/PC mit WLAN-Geschwindigkeit bis zu 433 MBit/s (2,4 GHz oder 5 GHz)
Automatische Übernahme der FRITZ!Box-WLAN-Verschlüsselung durch kurzes Anstecken an die FRITZ!Box
Parallele WLAN-Übertragung durch MU-MIMO-Verfahren (MU-MIMO) bei entsprechend ausgestatteten Routern
Selbstinstallierend unter allen gängigen Windows-Versionen (Plug & Play)
Per WPS auch einfache und sichere Verbindung zu Routern anderer Hersteller
Treibersoftware für Windows 10, 8, 7 (32/64 Bit)

Lieferumfang

FRITZ!WLAN USB Stick AC 430 MU-MUMIO
Kurzanleitung
USB-Dockingball inklusive Kabel
Produktinformationen


AVM-Artikelnummer 20002766
EAN 4 023125 02766 6

Größe in mm B=53, T=20, H=10

Produktgewicht gesamt 10 g
Kartonmaße in mm B=130, T=36, H=135

Herstellergarantie 5 Jahre

Preis UVP 39,00 €
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Router: AVM Fritz!Box 7580 (FW 153.06.92) + Huawei E3372 (LTE Fallback) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS415+
DSL Provider: Telekom DSL Tarif: MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus Netzbetreiber: Telekom (AS3320) Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
DSL Sync: VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5) DL 109 Mbit/s UL 36,0 Mbit/s Linecard Chipsatz: Broadcom 177.140 mit BNG im DSLAM Outdoor von Siemens
Telefon/Tablet: Gigaset CL660HX, iPhone X, iPad 5. Generation (iOS 11.2) Mobil: Telekom MagentaMobil M 3. Generation (Dual Stack Lite) + MultiSIM
PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 10 Pro 1709 x64 (UEFI / GPT) Sonstiges: gemanagter TP-Link Switch, MR400

Antworten

Zurück zu „AVM Ankündigungen“