Mobilteil SL750H - Firmware + Features

ehemals Siemens
Nachricht
Autor
MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

Mobilteil SL750H - Firmware + Features

#1 Beitrag von MuP » 21. Okt 2017 17:56

Firmware 116.074.04
Firmware 116.063.00
Firmware 116.060.00
Firmware 116.059.00

.
201801191241.PNG
.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von MuP am 19. Jan 2018 12:43, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: ReleaseNotes Firmware 116.74.04 ergänzt
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

SUOTA - Software Update Over The Air

#2 Beitrag von MuP » 29. Okt 2017 12:06

SUOTA ist aufgrund von eigenen Tests erst mit Mobilteilen möglich, welche ab 2. Halbjahr 2016 produziert wurden.

Das Herstellungsdatum kann auf der Verpackung oder im Akkufach nachgelesen werden.
Ein gedruckter Eintrag oder eine Prägung in der Form "CT/1730" bedeutet zB Jahr: 2017 & Kalenderwoche: 30

Beim Einkauf also darauf achten, dass keine Mobilteile aus 2015er oder dem 1. Halbjahr 2016 über die Theke wandern.
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

Benutzeravatar
Rowy
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 23
Registriert: 21. Okt 2017 22:23
Wohnort: NRW
Status: Offline

SUOTA - Software Update Over The Air

#3 Beitrag von Rowy » 2. Nov 2017 18:48

MuP hat geschrieben:
29. Okt 2017 12:06
SUOTA ist aufgrund von eigenen Tests erst mit Mobilteilen möglich, welche ab 2. Halbjahr 2016 produziert wurden.
Hinzuzufügen wäre vielleicht noch, dass SUOTA nur mögich ist, wenn das Mobilteil nicht über einen Repeater läuft.
Signatur anzeigen

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

Netzteil pfeift

#4 Beitrag von MuP » 8. Nov 2017 09:44

In den Assemblies CT1720 - CT1740 sind vermehrt Netzteile enthalten, welche unter Last ein Pfeifgeräusch erzeugen.
Korrekt arbeitende Netzteile verhalten sich absolut ruhig während der Lastphase.

Aus dem Lautsprecher des SL750H ertönt parallel dazu ein sehr leises Ticken, etwa 2-4mal pro Sekunde.
Sobald die Lastphase beendet ist, das SL750H voll aufgeladen wurde, werden auch das Pfeifen und Ticken beendet.

Der Umtausch des Netzteils ist innerhalb der Garantiezeit unproblematisch beim Fachhändler möglich.
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

sparkie
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 50
Registriert: 27. Okt 2017 05:52
Status: Offline

Mobilteil SL750H Verzögerung

#5 Beitrag von sparkie » 11. Nov 2017 10:40

mit dem GIGASET PRO SL750H habe ich sporadisch (vielleicht in 1 von 30 Faellen) die Situation, dass alles extrem verlangsamt ablaeuft. Es beginnt schon beim Klingelton:

Melodie spielt in anderer Tonlage und stark verlangsamt. Das Display baut sich wie in Zeitlupe auf. Man sieht wie er Zeile fuer Zeile langsam vor sich hin schreibt. Unglaublich was Gigaset da wieder verbockt hat.

Die anderen zwei (von insgesamt drei) SL750H laeuten den Gesetzen der Wahrscheinlichkeit folgend zur selben Zeit normal. Pech nur, wenn ich gerade am falschen Mobilteil sitze und dann wegen des Gigaset-Fehlers schnell zu einem anderen Mobilteil eilen muss.

Auf einen Tastendruck reagiert das Teil im Fehlerfall erst nach mehreren Sekunden (wenn ueberhaupt). Es tritt bei 3 verschiedenen SL750H auf - ist also kein Exemplarfehler.

Den Firmwareupdate 116.063.00 hab' ich mal eingespielt. Ich hoffe, dass Gigaset es damit evtl. zufaellig gefixt hat. Die Releasenotes sehen jedenfalls nicht danach aus.

Software reift ja bekanntlich beim Kunden am besten. Vielleicht muss das Teil noch laenger abhaengen.

Kennt jemand evtl. das Problem?
Zuletzt geändert von sparkie am 11. Nov 2017 15:40, insgesamt 2-mal geändert.
PBX Functionality:___ISDN-SIP Gateway (TE/NT-mode)
PBX Software:________debian 9 + asterisk 13.14.1 + dahdi-linux 2.11.1
PBX Hardware:________Intel D945GSEJT + HFC-4S (Swyx 4xS0 SX2 QuadBri PCI)
CABLE Modem:_________Technicolor TC4400
CABLE Router:________Jetway JNF9HB-2930 + Delock MiniPCIe 2x GbE + debian 9 + some hand-crafted firewalling stuff
FRITZ!Box:___________nein danke

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

Mobilteil SL750H Verzögerung

#6 Beitrag von MuP » 11. Nov 2017 11:00

Welche DECT-Basis wird benutzt?
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

sparkie
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 50
Registriert: 27. Okt 2017 05:52
Status: Offline

Mobilteil SL750H Verzögerung

#7 Beitrag von sparkie » 11. Nov 2017 11:20

ich nutze meine drei SL750H Teile an einer C610 IP (Firmware: 42.238 (422380000000 / V42.00) )
PBX Functionality:___ISDN-SIP Gateway (TE/NT-mode)
PBX Software:________debian 9 + asterisk 13.14.1 + dahdi-linux 2.11.1
PBX Hardware:________Intel D945GSEJT + HFC-4S (Swyx 4xS0 SX2 QuadBri PCI)
CABLE Modem:_________Technicolor TC4400
CABLE Router:________Jetway JNF9HB-2930 + Delock MiniPCIe 2x GbE + debian 9 + some hand-crafted firewalling stuff
FRITZ!Box:___________nein danke

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

Mobilteil SL750H Verzögerung

#8 Beitrag von MuP » 13. Nov 2017 11:58

In der Kombination PRO+CON gibt es keine Lösungen für unerwartetes Verhalten abseits der Norm.
Andere Handsets an der 610 zeigen ebenfalls Verzögerungseffekte?
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

sparkie
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 50
Registriert: 27. Okt 2017 05:52
Status: Offline

Mobilteil SL750H Verzögerung

#9 Beitrag von sparkie » 13. Nov 2017 15:19

ich kann mir nicht vorstellen, dass die Basis Ursache des Problems ist. Es sei denn sie taktet mal zufaellig die Mobilteil CPU runter:-)

ich bin auch gerne bereit eine PRO Basis testweise dranzuhaengen (ich spiele gerne Tester fuer Gigaset). Wenn der Fehler aber trotzdem noch auftritt muss Gigaset mir die Test-Basis ersetzen und am besten noch die 3 Mobilteile dazu:-) Ich habe allerdings keinen so heissen Draht zur Entwicklungabteilung, dass ich mich auf so eine Geschichte einlassen wuerde,
MuP hat geschrieben:
13. Nov 2017 11:58
Andere Handsets an der 610 zeigen ebenfalls Verzögerungseffekte?
nein. Ich betreibe noch 3 verschiedene andere Mobilteile an der Basis um die 6 moeglichen aufzufuellen. So einen Mist baut aber nur die SL750H.
PBX Functionality:___ISDN-SIP Gateway (TE/NT-mode)
PBX Software:________debian 9 + asterisk 13.14.1 + dahdi-linux 2.11.1
PBX Hardware:________Intel D945GSEJT + HFC-4S (Swyx 4xS0 SX2 QuadBri PCI)
CABLE Modem:_________Technicolor TC4400
CABLE Router:________Jetway JNF9HB-2930 + Delock MiniPCIe 2x GbE + debian 9 + some hand-crafted firewalling stuff
FRITZ!Box:___________nein danke

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

Mobilteil SL750H - Firmware 116.074.04

#10 Beitrag von MuP » 24. Nov 2017 13:42

VORAB PRÜFEN: AKKULADUNG 100% ERREICHT?


Eine neue Firmware v116.074.04 ist verfügbar.
QuickSync oder SUOTA verwenden.

Nicht nervös werden: Das Update kann in Abhängigkeit des Host-PC/-Laptop bis zu 10 Minuten dauern.
Auf keinen Fall die USB-Verbindung trennen, den PC/Laptop oder das Mobilteil ausschalten.
Letzteres verfügt nicht über eine Dual-Boot-Möglichkeit, so dass uU der Wertstoffhof die letzte Ruhestätte sein kann.

.
201711241320.PNG
201711241321.PNG
201711241322.PNG
201711241323.PNG
201711241324.PNG
201711241325.PNG
201711241333.PNG
.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

Firmware v116.074.04 - Erfahrungen

#11 Beitrag von MuP » 24. Nov 2017 15:33

Nach dem Update kann es bei einzelnen Mobilteilen in Abhängigkeit des hohen Füllgrades des lokalen Telefonbuches vorkommen, dass die Briefumschlagstaste auch im ausgeschalteten Zustand rot blinkt.
Ein einzelnes Drücken dieser Taste beendet den Signalisierungszustand.

Ein Neustart aller beteiligten Geräte nach dem Update ist immer angeraten.
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

mipo
Status: Offline

Mobilteil SL750H - Firmware + Features

#12 Beitrag von mipo » 24. Nov 2017 16:51

Hallo MuP,

wann wird wohl das Update per SUOTA bereitgestellt?

Ich möchte diese QuickSync Software nicht unbedingt auf meinem PC installieren.

Gruß
Michael

Benutzeravatar
Rowy
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 23
Registriert: 21. Okt 2017 22:23
Wohnort: NRW
Status: Offline

Mobilteil SL750H - Firmware + Features

#13 Beitrag von Rowy » 24. Nov 2017 19:10

Ich habe gerade meine 6 Mobilteile per QuickSync aktualisiert. Es ging alles ohne Probleme über die Bühne.
Signatur anzeigen

Benares
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 16
Registriert: 30. Okt 2017 18:25
Status: Offline

Mobilteil SL750H - Firmware + Features

#14 Beitrag von Benares » 28. Nov 2017 23:14

Ich hab grad erfolgreich mein SL750H Mobilteil per QuickSync/USB von 116.063.00 auf 116.074.04 aktualisiert.
Eigentlich hätte ich erwartet, dass die C430A-IP-Basis das Update übernimmt. Soll das nicht inzwischen gehen? Aber war nicht. Auch noch nach dem Update über QuickSync zeigt die mir 116.063 an.
Na ja, vielleicht nach dem nächsten Auto-Reboot. Ich hatte noch nie ne Telefonanlage, die sich automatisch immer wieder bootet - aber stört auch nicht.
AVM FB7590-1, 154.06.98-51548 (Mesh Master) Inhaus, Router (DSL, Internet, DHCP, DNS, WLAN aus, Keller)
AVM FB7580-1, 153.06.98-51193 (Mesh) Inhaus, IP-Client (AP, DECT-Basis, Switch, 1. OG)
AVM 1750E 134.06.93 (Mesh) Final, (Repeater, EG)
Siemens SE505, DD-WRT V3.0-30949 (15.12.2016) (AP, Switch)
Gigaset C430A IP (VoIP-Telefonanlage, DECT-Basis), FW 42.245, Gigaset Mobilteile: 1xS1C, 1xSL1C, 1xS810H, 1xSL750H Pro, 1xC430H an C430A IP, AVM Mobilteile: 1xC4 FW01.04.03 an FB7580-1
AVM Sonstiges: 4xDECT200 FW3.87, 1xDECT210 FW3.87, 3xComet DECT FW3.68, 4*DECT301 FW04.66 an FB7580-1
Devolo dLAN 650 triple+ Starter Kit, "1&1 DSL 100/40"

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

Mobilteil SL750H - Firmware + Features

#15 Beitrag von MuP » 29. Nov 2017 01:44

1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

Benares
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 16
Registriert: 30. Okt 2017 18:25
Status: Offline

Mobilteil SL750H - Firmware + Features

#16 Beitrag von Benares » 29. Nov 2017 18:02

Danke - der (Auto-)Reboot (wieso macht die das eigentlich?) der C430A-IP hat nichts gebracht, aber nach Ab-/Anmeldung passt es jetzt.
AVM FB7590-1, 154.06.98-51548 (Mesh Master) Inhaus, Router (DSL, Internet, DHCP, DNS, WLAN aus, Keller)
AVM FB7580-1, 153.06.98-51193 (Mesh) Inhaus, IP-Client (AP, DECT-Basis, Switch, 1. OG)
AVM 1750E 134.06.93 (Mesh) Final, (Repeater, EG)
Siemens SE505, DD-WRT V3.0-30949 (15.12.2016) (AP, Switch)
Gigaset C430A IP (VoIP-Telefonanlage, DECT-Basis), FW 42.245, Gigaset Mobilteile: 1xS1C, 1xSL1C, 1xS810H, 1xSL750H Pro, 1xC430H an C430A IP, AVM Mobilteile: 1xC4 FW01.04.03 an FB7580-1
AVM Sonstiges: 4xDECT200 FW3.87, 1xDECT210 FW3.87, 3xComet DECT FW3.68, 4*DECT301 FW04.66 an FB7580-1
Devolo dLAN 650 triple+ Starter Kit, "1&1 DSL 100/40"

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

Mobilteil SL750H - Firmware + Features

#17 Beitrag von MuP » 29. Nov 2017 19:19

Benares hat geschrieben:
29. Nov 2017 18:02
... (Auto-)Reboot (wieso macht die das eigentlich?) ...
Hier wird der Hintergrund des Reboot-Verhaltens erläutert:
firmware-n510ip-a510ip-c430ip-c530ip-c5 ... 2544#p2544
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

Benares
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 16
Registriert: 30. Okt 2017 18:25
Status: Offline

Mobilteil SL750H - Firmware + Features

#18 Beitrag von Benares » 29. Nov 2017 19:33

Hi MuP,
meinst du wirklich, ich soll auf die 245 Beta aktualisieren oder besser auf die nächste Final warten? Eigentlich läuft ja alles stabil, bis auf diese komischen Reboots
LG Benares
AVM FB7590-1, 154.06.98-51548 (Mesh Master) Inhaus, Router (DSL, Internet, DHCP, DNS, WLAN aus, Keller)
AVM FB7580-1, 153.06.98-51193 (Mesh) Inhaus, IP-Client (AP, DECT-Basis, Switch, 1. OG)
AVM 1750E 134.06.93 (Mesh) Final, (Repeater, EG)
Siemens SE505, DD-WRT V3.0-30949 (15.12.2016) (AP, Switch)
Gigaset C430A IP (VoIP-Telefonanlage, DECT-Basis), FW 42.245, Gigaset Mobilteile: 1xS1C, 1xSL1C, 1xS810H, 1xSL750H Pro, 1xC430H an C430A IP, AVM Mobilteile: 1xC4 FW01.04.03 an FB7580-1
AVM Sonstiges: 4xDECT200 FW3.87, 1xDECT210 FW3.87, 3xComet DECT FW3.68, 4*DECT301 FW04.66 an FB7580-1
Devolo dLAN 650 triple+ Starter Kit, "1&1 DSL 100/40"

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

Mobilteil SL750H - Firmware + Features

#19 Beitrag von MuP » 29. Nov 2017 21:54

Entweder down 238 oder up 245.
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

Benares
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 16
Registriert: 30. Okt 2017 18:25
Status: Offline

Mobilteil SL750H - Firmware + Features

#20 Beitrag von Benares » 29. Nov 2017 22:22

Thx, aber dann warte ich erst mal die nächste Final ab.
LG Benares (gmeyer zu IPFF-Zeiten)
AVM FB7590-1, 154.06.98-51548 (Mesh Master) Inhaus, Router (DSL, Internet, DHCP, DNS, WLAN aus, Keller)
AVM FB7580-1, 153.06.98-51193 (Mesh) Inhaus, IP-Client (AP, DECT-Basis, Switch, 1. OG)
AVM 1750E 134.06.93 (Mesh) Final, (Repeater, EG)
Siemens SE505, DD-WRT V3.0-30949 (15.12.2016) (AP, Switch)
Gigaset C430A IP (VoIP-Telefonanlage, DECT-Basis), FW 42.245, Gigaset Mobilteile: 1xS1C, 1xSL1C, 1xS810H, 1xSL750H Pro, 1xC430H an C430A IP, AVM Mobilteile: 1xC4 FW01.04.03 an FB7580-1
AVM Sonstiges: 4xDECT200 FW3.87, 1xDECT210 FW3.87, 3xComet DECT FW3.68, 4*DECT301 FW04.66 an FB7580-1
Devolo dLAN 650 triple+ Starter Kit, "1&1 DSL 100/40"

sparkie
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 50
Registriert: 27. Okt 2017 05:52
Status: Offline

Mobilteil SL750H Verzögerung

#21 Beitrag von sparkie » 3. Dez 2017 14:10

sparkie hat geschrieben:
11. Nov 2017 10:40
mit dem GIGASET PRO SL750H habe ich sporadisch (vielleicht in 1 von 30 Faellen) die Situation, dass alles extrem verlangsamt ablaeuft. Es beginnt schon beim Klingelton...
Fehler ist gerade wieder aufgetreten. Also auch mit der neuen Wunder Firmware 116.074.04: Fehlanzeige
PBX Functionality:___ISDN-SIP Gateway (TE/NT-mode)
PBX Software:________debian 9 + asterisk 13.14.1 + dahdi-linux 2.11.1
PBX Hardware:________Intel D945GSEJT + HFC-4S (Swyx 4xS0 SX2 QuadBri PCI)
CABLE Modem:_________Technicolor TC4400
CABLE Router:________Jetway JNF9HB-2930 + Delock MiniPCIe 2x GbE + debian 9 + some hand-crafted firewalling stuff
FRITZ!Box:___________nein danke

sparkie
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 50
Registriert: 27. Okt 2017 05:52
Status: Offline

Mobilteil SL750H - Firmware + Features

#22 Beitrag von sparkie » 1. Jan 2018 12:19

ich bin gerade rechtzeitig zum neuen Jahr fast schon vom Glauben abgefallen.

Angefangen hat es damit, dass ich meine C610 IP von Firmware: 42.238 auf 42.243 ge'upgraded habe. Man goennt sich ja sonst nichts.
Und oh Wunder es erscheinen auf der 'Status->Device' Seite jetzt sogar die Firmwarestaende der Handsets. Und was sehe ich da?

Bei 3 meiner (inzwischen) 4 SL750H Pro Mobilteile wird ein Firmwarestand 116.63 angezeigt. Ja richtig, es steht dort 116.63(!) und nicht etwa 116.063. Ich war mir aber sicher, dass ich bereits 116.74 drauf habe.

BTW: Gigaset benutzt offenbar zufallsbedingt 2 Schreibweisen: in der Basis steht Firmwareversion 116.63. Im QuickSync steht hingegen fuer diesselbe Version 1 Null mehr dran, also 116.063. Singemaesses gilt fuer 116.074 == 116.74. Unglaublich.

Also den QuickSync angeworfen und die Mobilteile untersucht. Und jetzt kommts: QuickSync behauptet die 3 besagten Handsets sind bereits auf 116.74 und verweigert natuerlich weitere Upgrade-Aktionen.

Die Preisfrage: Wer von den Idi.... luegt nun mehr? die C610 IP oder QuickSync?

Insofern relativiert sich meine AUssage von #21 in der ich feststellte mit 116.74 sei der gravierende Bug mit der Zeitlupe (siehe #5) nicht gefixt.

Moeglicherweise sind die Handsets ja noch nicht mal auf 116.74. Ich habe QuickSYnc nach dem Vorfall natuerlich man kurz de/installiert, Die Basis rebootet. Handsets ab/angeschaltet +. null Verbesserung.

Soviel zum Thema Firmware-Gefrickel von Gigaset.

In diesem Sinne: allen ein Gutes Neues Jahr :-)
Zuletzt geändert von sparkie am 1. Jan 2018 12:30, insgesamt 3-mal geändert.
PBX Functionality:___ISDN-SIP Gateway (TE/NT-mode)
PBX Software:________debian 9 + asterisk 13.14.1 + dahdi-linux 2.11.1
PBX Hardware:________Intel D945GSEJT + HFC-4S (Swyx 4xS0 SX2 QuadBri PCI)
CABLE Modem:_________Technicolor TC4400
CABLE Router:________Jetway JNF9HB-2930 + Delock MiniPCIe 2x GbE + debian 9 + some hand-crafted firewalling stuff
FRITZ!Box:___________nein danke

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

Mobilteil SL750H - Firmware + Features

#23 Beitrag von MuP » 1. Jan 2018 12:28

sparkie hat geschrieben:
1. Jan 2018 12:19
Und oh Wunder es erscheinen auf der 'Status->Device' Seite jetzt sogar die Firmwarestaende der Handsets. Und was sehe ich da?
Die Mobilteil-Firmwarestände zur Zeit der M.-Anmeldung.
Ohne Neuanmeldung passiert da bis zur 42.245 auch nichts.
Beschrieben ist das hier.
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

sparkie
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 50
Registriert: 27. Okt 2017 05:52
Status: Offline

Mobilteil SL750H - Firmware + Features

#24 Beitrag von sparkie » 1. Jan 2018 12:37

Hi MuP

vielen Dank, du bist meine letzte Rettung (oder besser die Rettung meiner Gigaset vor dem Schrottplatz). Da muss man natuerlich erst mal drauf kommen.

Obwohl es mich schon fast wundert, dass Gigaset nicht gar einen FactoryReset aller Komponenten voraussetzt um wenigstens mal eine korrekte Anzeige eines Firmwarestandes gebacken zu bekommen. :-)

Ich werde es testen, berichten und dann das Ergebnis hier anhaengen (also kein weiterer Post)...

UPDATE:
alles klar. Firmwareanzeige ist jetzt wieder konsistent.

Gute Nachricht: es ist tatsaechlich ueberall 116.74 (Schreibweise der C610IP) drauf.

Schlechte Nachricht: Da ich erst gestern wieder das Problem aus #5 hatte, ergibt sich also mit 116.74 in diesem Punkt definitiv NULL Verbesserung.
Zuletzt geändert von sparkie am 1. Jan 2018 12:51, insgesamt 2-mal geändert.
PBX Functionality:___ISDN-SIP Gateway (TE/NT-mode)
PBX Software:________debian 9 + asterisk 13.14.1 + dahdi-linux 2.11.1
PBX Hardware:________Intel D945GSEJT + HFC-4S (Swyx 4xS0 SX2 QuadBri PCI)
CABLE Modem:_________Technicolor TC4400
CABLE Router:________Jetway JNF9HB-2930 + Delock MiniPCIe 2x GbE + debian 9 + some hand-crafted firewalling stuff
FRITZ!Box:___________nein danke

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

Mobilteil SL750H - Firmware + Features

#25 Beitrag von MuP » 1. Jan 2018 12:48

Die Ursache für das Nichtanzeigen der aktuelleren FW-Version ist simpel:
Bei der Erstanmeldung des Mobilteils sieht das DECT-Protokoll (GAP) vor, dass jedes Mobilteil einen Block mit eindeutigen Information an die Basis sendet.
Dort werden sie gespeichert.
Ein Refresh des Blocks ist gemäß DECT-Protokoll beim späteren reinen Telefoniebetrieb mit dem Mobilteil nicht vorgesehen.
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

Antworten

Zurück zu „Gigaset“