Kompatibiliät CL750H an N 510 IP Pro ...

ehemals Siemens
Antworten
Nachricht
Autor
mipo
Status: Offline

Kompatibiliät CL750H an N 510 IP Pro ...

#1 Beitrag von mipo » 23. Okt 2017 12:36

Hallo zusammen,

ich habe zwei Gigaset Schnurlostelefone ein CL750H und ein SL910(A) bisher mit eigener Basisstation am Analoganschluss meiner Auerswald COMmander 6000 TK-Anlage hängen.

Inwiefern kann das CL750H an einer N 510 IP Pro Basisstation betrieben werden und vor allem, mit welchen Einschränkungen wäre wohl zu rechnen? Das reine telefonieren wird
natürlich funktionieren, doch wie sieht es mit den anderen Merkmalen wie Verbinden, CLIP, Uhrzeitsynchronisation usw. aus?! Gibt es hier Erfahrungen? Da das Telefon in Betrieb
ist, scheidet ein "einfach mal probieren" im Moment aus.

Analog dazu die gleiche Fragestellung zum SL910 ...

Oder gibt es noch andere Möglichkeiten bsp. GO 100 (??) IP Basisstation für SL910 und CL750H ... um Kabel einzusparen bei gleichzeitig vollem Leistugsumfang der Telefonmerkmale?

Gruß
Michael

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

Kompatibiliät Professional & Consumer

#2 Beitrag von MuP » 23. Okt 2017 14:59

Hi @mipo, deine Fragen bzgl Kompatibilität und Leistungsumfang kann niemand endgültig bis in's letzte Detail beantworten.
Außerdem relativiert sich mit jeder neuen Firmware diese mögliche Aussage bzgl Details..

Für eine Kooperation sind beide Linien, Professional + Consumer, einfach nicht vorgesehen.

Der Preis für das SL750H PRO liegt inzwischen bei ca 90€, also nicht mehr ganz so abschreckend wie zur Markteinführung.
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

Antworten

Zurück zu „Gigaset“