iPhone X Display BurnIn

Alles zu Smartphone (iPhone, Samsung Galaxy, ...) & Tablets (iPad, Samsung Tab, ...) co. inkl. deren Betriebssystemen wie iOS, Android oder Windows Mobile
Antworten
Nachricht
Autor
MuP
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

iPhone X Display BurnIn

#1 Beitrag von MuP » 6. Nov 2017 13:30

Vom Apple-Support gibt es schon kurz nach Verkaufsstart eine Stellungnahme zum BurnIn des OLED-Displays.

Ziemlich klug!
Immerhin hat Apple damit möglicher schlechter Publicity einen wenn auch nur kleinen Riegel vorgeschoben.
Bei einem ähnlichen Thema des Google Pixel2 XL gab es zuerst die Kundenbeschwerden, danach die Reaktion seitens Google.
Beide Fälle werden dem Verkauf von Iso-Matten nicht förderlich sein ;)

An den physikalischen Grundlagen der Einbrennprozesse bei aktuell produzierten OLED-Displays können aber beide Firmen nichts ändern.
Hoffentlich ist die Kulanzschwelle bei Garantieanmeldungen entsprechend niedrig angesetzt.

DE: https://support.apple.com/de-de/HT208191
EN: https://support.apple.com/en-us/HT208191
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

Benutzeravatar
HabNeFritzbox
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 590
Registriert: 16. Okt 2017 11:07
Wohnort: fd00:HAM:BURG::/64
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Offline

iPhone X Display BurnIn

#2 Beitrag von HabNeFritzbox » 6. Nov 2017 13:53

Dass wird viele doch nicht abhalten vom Kauf, irgendwas ist doch eh fast immer. Sei es nen Lizenzstreit, die Samsung Akkus welche explodiert sind ect.

Und bei voller Helligkeit ewig lange nen Standbild, finde ich auch eher untypisch.
http://www.connect.de/news/iphone-x-oled-display-einbrennen-tipps-apple-3197872.html hat geschrieben:Warum bekommen OLED-Displays Einbrenn-Schäden?

Vor allem der letzte Satz in Apples Erklärung macht deutlich: Das Einbrenn-Phänomen ist ein Manko mit dem man von Haus aus leben muss. Der Grund dafür liegt in der OLED-Technologie: Zeigt das Display die Farbe Schwarz, sind die entsprechenden Pixel an dieser Stelle komplett ausgeschaltet. Umliegende Pixel, die in einer anderen Farbe leuchten, könnten dadurch stärker beansprucht werden. Diese starke Beanspruchung kann sich mit der Zeit als Einbrennen sichtbar machen. Symbole, die häufig auf dem Display angezeigt wurden, bleiben dann als geisterhafte Bilder zurück.
http://t3n.de/news/iphone-x-amoled-display-einbrennen-tipps-873038/ hat geschrieben:Neben den üblichen Marketing-Versprechen, das „beste jemals in einem Smartphone verbaute OLED-Display“ an Bord zu haben, geht Apple auch auf die Funktionsweise der Technologie ein. Ferner erläutert Apple, dass die Farbdarstellung aus seitlichen Blickwinkeln „unter Umständen leicht unterschiedlich wahrgenommen“ werden könne. Dieser Effekt sei „typisch für ein OLED-Display und unbedenklich“.
Das mit dem vom seitlichen gucken ist mir auch schon aufgefallen manchmal dass Farben etwas anders sind, als würde man mit der Farbtemperatur spielen.
Router: AVM Fritz!Box 7580 (FW 153.06.92) + Huawei E3372 (LTE Fallback) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS415+
DSL Provider: Telekom DSL Tarif: MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus Netzbetreiber: Telekom (AS3320) Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
DSL Sync: VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5) DL 109 Mbit/s UL 36,0 Mbit/s Linecard Chipsatz: Broadcom 177.140 mit BNG im DSLAM Outdoor von Siemens
Telefon/Tablet: Gigaset CL660HX, iPhone X, iPad 5. Generation (iOS 11.2) Mobil: Telekom MagentaMobil M 3. Generation (Dual Stack Lite) + MultiSIM
PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 10 Pro 1709 x64 (UEFI / GPT) Sonstiges: gemanagter TP-Link Switch, MR400

Chilango
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 28
Registriert: 20. Okt 2017 23:56
Status: Offline

iPhone X Display BurnIn

#3 Beitrag von Chilango » 6. Nov 2017 17:31

Ich habe seid 5 Jahren ein Nokia N9 mit OLED-Display in Benutzung und keine genannten Probleme

Benutzeravatar
woprr
Fan
Fan
Beiträge: 112
Registriert: 25. Okt 2017 20:13
Status: Offline

iPhone X Display BurnIn

#4 Beitrag von woprr » 7. Nov 2017 01:50

Vor 5 Jahren gabs doch noch gar kein OLED in Serie...
SFLphone, Twinkle, CallWeaver als Standalone T.38/37 FAX-Server am NAT der UM Connect Box.
Lenovo Moto G5, Android 7.0 mit CSipSimple.
Provider: de.dus.net (T.38 FoIP), sipgate.de, dellmont.lu, netvoip.ch, unitymedia.de

MuP
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

iPhone X Display BurnIn

#5 Beitrag von MuP » 7. Nov 2017 13:10

Das macht nichts, hier geht es um etwas Anderes ;)
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

Chilango
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 28
Registriert: 20. Okt 2017 23:56
Status: Offline

iPhone X Display BurnIn

#6 Beitrag von Chilango » 7. Nov 2017 17:44


Antworten

Zurück zu „Smartphone & Tablets“