[INFO] Aktuelle Konditionen für Neukunden

DSL & Glasfaser (Versatel)
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
eisbaerin
Fan
Fan
Beiträge: 181
Registriert: 18. Okt 2017 22:06
Wohnort: Nordpol
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Offline

[INFO] Aktuelle Konditionen für Neukunden

#1 Beitrag von eisbaerin » 25. Okt 2017 13:57

Sammelthema
Beste Grüße vom Eisbär(in)

Router: AVM : FB7362SL-131.06.83 + FB7170-29.04.88 UMTS-Stick: Huawei: K3765-HV-11.126.03.09.00
Internet: 1&1 Doppel-Flat 50.000 für 26,99€
+ 4x Handy-Flat-Internet100 + Surfstick W21v

Umbranden hier | Eisbär's Spezialliste | ***NEU*** Qwertzy's HW-Liste | ***NEU *** Qwertzy's DSL-Modem/Router/IADs-Liste

Chilango
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 28
Registriert: 20. Okt 2017 23:56
Status: Offline

[Frage] Aktuelle Konditionen für Neukunden

#2 Beitrag von Chilango » 25. Okt 2017 20:26

Tja bei steht ein Neuabschluss an. Eventuell noch "vorhandenen Wlan-Anschluss" mitnutzen. Ist eigentlich die Verhandlungsbereitschaft bei komplettem Neukunden höher? Bei der Telekom geht hier wohl auch Glasfaser. Ich hatte in Mexiko Glasfaser, allerdings war der Ping nicht berauschend, ausser ich habe meinen eigenen Provider angepingt.
Dort hatte ich allerdings 20.000 Down UND Up. GIbt es das auch bei 1und1 oder der Telekom? Für Privatanwender bezahlbar?
Eigentlich sollte ich einfach Bandbreite kaufen können und ich entscheide wie ich das auf Up und Down verteile.

FSnyder
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 28
Registriert: 21. Okt 2017 15:04
Status: Online

Re: [Frage] Aktuelle Konditionen für Neukunden

#3 Beitrag von FSnyder » 25. Okt 2017 20:39

Die Neukundenkonditionen findest Du auf der Webseite. Darüber zu verhandeln ist nicht drin.
Bei 1und1 gibbet (wo verfügbar) auch Glasfaser, aber IMHO momentan nur für Geschäftskunden und nicht eben preiswert.
Für einen 20.000er ist Glas aber völlig overdressed. Da gibbet DSL 50.000 bzw. 100.000 in bezahlbaren Dimensionen. Der Up- und Download ist fix.
Das liegt aber nicht an 1und1, sondern an den Vorleistern. Bei QSC gab es mal SDSL 50/50, das war aber auch sowas von teuer.....

Grüße
Snyder

Antworten

Zurück zu „1&1 Telecom“