Seite 1 von 1

[HOWTO] Parallel Call

Verfasst: 14. Nov 2017 11:04
von MuP
Aktuell gibt es im CC von 1u1 "Erschwernisse" bei der Nutzung + Einrichtung des 1und1 Parallel Call bei DSL- und Mobile-Verträgen.
.
201711141450.PNG
.
Nachfolgend wird kurz beschrieben, wie es über einen Umweg gelingt, das Feature 1und1 ParallelCall weiterhin zu nutzen.

1. Einloggen im CC
2. DSL-Vertrag öffnen "Zum Vertrag"
3. "Weitere Einstellungen & Services" anklicken

Dann so weiter machen, wie in den Bildern dargestellt.
Wichtig dabei ist es, wie dargestellt die +49 vor der Rufnummer zu verwenden.
Mit OK speichern.
Der grüne Haken zeigt, dass der Parallel Call aktiviert.
Ein abschließender Testanruf zeigte, dass alles so durchgeführt wurde, wie es erwartet wird. ;)
.
201711141057.PNG
201711141058.PNG
201711141059.PNG
201711141100.PNG

[HOWTO] Parallel Call

Verfasst: 23. Nov 2017 15:42
von MuP
Stand 23.11.2017:
Das Vorgehen funktioniert immer noch.
Möglicherweise nur deshalb, weil der getestete Vertrag erst im August2018 endet, 1u1 den Vertrag (AGB, LB) erfüllen muss?

[HOWTO] Parallel Call

Verfasst: 23. Nov 2017 18:32
von Benares
Meine Erfahrungen mit Parallel Call:
Ich lebe allein und wollte einfach mitbekommen, wenn mich jemand anruft und das Gespräch auch annehmen können, wenn ich unterwegs bin (will wohl jeder, der das nutzt)

Zuerst hatte ich den Parallelruf in meiner Fritzbox eingerichtet. Mir war schon klar, dass ich dann Gebühren zahle, aber nur wenn ich auch ran gehe. Der Nachteil war, dass als Anrufer am Handy immer meine eigene Festnetznummer auftauchte, nicht die Nummer des Anrufenden. War also nix.

Dann habe ich den Parallelruf bei 1&1 eingerichtet, hat dann auch ganz gut funktioniert. Die Nummer des tatsächlichen Anrufers wurde am Handy angezeigt. Aber auf der Rechnung tauchten plötzlich auch Gebühren für Anrufe auf, die ich definitiv nicht angenommen hatte. Ob das alle waren, oder nur manche, kann ich sagen. Im Urlaub ging dann auch noch mein Handy kaputt und musste 14 Tage zur Reparatur. Zu Hause habe ich dann gemerkt, das nun Anrufe nur noch einmal klingeln, dann ist tuk. Also habe ich den Parallelruf bei 1&1 wieder rausgenommen, um überhaupt erreichbar zu sein.

Mag sein, dass da noch eine Kleinigkeit bei den Einstellungen fehlte (vermutlich Sprachbox vom Handy o.ä.), aber jetzt lebe ich erstmal wieder ohne Parallelruf.

Wie sind eure Erfahrungen damit? Was muss man beachten?

[HOWTO] Parallel Call

Verfasst: 23. Nov 2017 18:51
von MuP
Es gibt Probleme, wenn das Mobiltelefon offline ist.
Passiert beim 1u1-Top-DNetz immer mal wieder für Sekunden, obwohl volle Feldstärke vorhanden ist.
Wahrscheinlich werden echte VF-Kunden bevorzugt.
Der Anrufe hört in solchen Momenten den Spruch "... nicht erreichbar, bitte versuchen sie es später noch einmal".
Das kostet dann 1 Gebühr, welche öfter auf meiner Rechnung erscheint.

Das Klingeln im Normalempfangsfall dauert aber so lange, wie die Gegenseite nicht auflegt oder ich nicht abnehme.

[HOWTO] Parallel Call

Verfasst: 1. Dez 2017 18:00
von wen87
Danke, geht bei mir auch!
Wie geht das nun weiter bei 1&1? Ich möchte das Feature auch in Zukunft nutzen.

[HOWTO] Parallel Call

Verfasst: 1. Dez 2017 18:37
von MuP
Wie es zukünftig weiter geht, weiß nur 1und1.
Bestehende Verträge werden bzgl P.C. bis Ende der Laufzeit weiter erfüllt.

Es wurden und werden ja auch noch andere Dinge zuungunsten der Kunden eliminiert:
- SPAM-Filter beim Online-eMailer
- Homepage-Baukasten
- kostenlose 500MB SIM
- ...

[HOWTO] Parallel Call

Verfasst: 24. Mär 2018 21:50
von MuP
... diese Hintertür ist zu.

[HOWTO] Parallel Call

Verfasst: 28. Mär 2018 10:16
von koyaanisqatsi
Moin


Na, toll.
Radikal weggeputzt im alten CC.
Und das Beste: Mein vormals eingerichteter Parallel Call aufs Mobile funktioniert noch.
...kann ihn aber selber nicht mehr deaktivieren.