Hardwarevorschlag 4-port ISDN/SIP Gateway

Antworten
Nachricht
Autor
sparkie
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 50
Registriert: 27. Okt 2017 05:52
Status: Offline

Hardwarevorschlag 4-port ISDN/SIP Gateway

#1 Beitrag von sparkie » 27. Okt 2017 06:09

weil es jetzt hier:
Asterisk 13 mit ISDN-Support fuer HFC-4S / HFC-8S Karten auf Basis Debian 9 (stretch) - IP Forum

so ein schoenes HOWTO gibt, nachfolgend noch ein Vorschlag fuer die von mir verwendete Hardware. Stromverbrauch gemessen mit Energiekostenmessgerät KD 302 (reichelt.de) betraegt ca. 13W.

Man kann jeden der 4 ISDN Ports wahlweise im NT oder TE Mode betreiben. NT Mode entweder durch externe Speisung mit NTBA. Oder mit entsprechender Jumperung der HFC-4S Karte und Anschluss einer externen 40V Spannung. Das Motherbord hat alle ueblichen (auch legacy) PC Schnittstellen und ist flexibel erweiterbar. Siehe auch
Intel® Desktop Board D945GSEJT - Overview

mit Hilfe des Haltebuegels kommt man zu super flachem Design :D Dazu ist das Slotblech von der Karte zu entfernen.

Teileliste:

Intel BLKD945GSEJT, Mainboard, Mini-ITX
4-port ISDN Karte (z.B. in der Bucht nach HFC-4S suchen), oder alternativ
beliebigen USB Stick (z.B. Patriot XPorter XT)
DeLock 89086- PCI-Riser-Karte, rechts gerichtet
kleines 12V Tischnetzteil
Holzplatte, Flacheisen, Kleinteile


- sparkie
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
PBX Functionality:___ISDN-SIP Gateway (TE/NT-mode)
PBX Software:________debian 9 + asterisk 13.14.1 + dahdi-linux 2.11.1
PBX Hardware:________Intel D945GSEJT + HFC-4S (Swyx 4xS0 SX2 QuadBri PCI)
CABLE Modem:_________Technicolor TC4400
CABLE Router:________Jetway JNF9HB-2930 + Delock MiniPCIe 2x GbE + debian 9 + some hand-crafted firewalling stuff
FRITZ!Box:___________nein danke

Antworten

Zurück zu „Asterisk“