FritzBox7390 & Speedport Hybrid parallel

Allgemein Infos und Fragen zu Funktionen wie z.B. Onlinezähler, Fax, Pushmail, Ersteinrichtung mit oder ohne Startcode
Antworten
Nachricht
Autor
pcs-alien
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 3. Okt 2018 11:33
Status: Offline

FritzBox7390 & Speedport Hybrid parallel

#1 Beitrag von pcs-alien » 3. Okt 2018 11:41

Hallo !

ich habe einen Hybrid Anschluss der Telekom.

Ich möchte aber eine FritzBox und den Hybrid Router parallel laufen lassen (ob das darf oder nicht ist nicht die Frage)

1. Hybrid Router im LTE only Betrieb im lokalen Netz eingebunden und läuft.
2. FB als TK Anllage und DSL 16Mbit für die Kinder als W-Lan Router.

Frage: wie kann ich die FB im Netz einbinden, das ich vom lokalen PC aus darauf zugreifen kann ?

Die FritzBox richtet ja ein eigenes lokales Netz ein, von daher werde ich nicht darauf zugreifen könne, was kann ich da also machen ?

Achso, die FB hinter den Speedport hängen hatte ich schon, gefällt mir aber nicht, da ich nicht auf die Anrufliste von extern zugreifen kann.

Ich hoffe ihr versteht was ich meine,

Danke

Andy

Benutzeravatar
Rowy
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 23
Registriert: 21. Okt 2017 22:23
Wohnort: NRW
Status: Offline

FritzBox7390 & Speedport Hybrid parallel

#2 Beitrag von Rowy » 3. Okt 2018 15:36

Hallo!
Ich habe nach den Anleitung https://www.lubensky.de/hybrid/ meine 7490 hinter dem Hybrid eingerichtet und ich kann problemlos von auswärts auf meine Anrufliste zugreifen (mit Boxtogo auf Android und auch über VPN).
Signatur anzeigen

Antworten

Zurück zu „FRITZ!Box: Allgemeine Infos & Fragen“