FRITZ!Box 7580 FRITZ!OS 06.92 vom 10.11.2017

Reguläre Release Versionen
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
HabNeFritzbox
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 608
Registriert: 16. Okt 2017 11:07
Wohnort: fd00:HAM:BURG::/64
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Status: Online

FRITZ!Box 7580 FRITZ!OS 06.92 vom 10.11.2017

#1 Beitrag von HabNeFritzbox » 9. Nov 2017 17:40

Neue Funktionen in FRITZ!OS 6.92

Internet: Behoben - weitere mögliche kurze Unterbrechungen von Streams bei aktivem IPv6
WLAN: Behoben - Schwäche in der WPA2-Schlüsselaushandlung bei Nutzung eines WLAN-Uplinks zu einem anderen Router
System: Behoben - Darstellungsfehler beim Scrollen in der Benutzeroberfläche unter Android
USB: Behoben - Absturz bei Nutzung des USB-Fernanschlusses mit best. Multifunktionsgeräten
VDSL-Version 1.148.136.11
ADSL-Version ?
DECT Version 5.36

Download: ftp://ftp.avm.de/fritz.box/fritzbox.758 ... 6.92.image
Support: https://avm.de/service/supportanfrage/s ... x-7580/de/
HabNeFritzbox hat geschrieben:Nach dem Update/Neustart ist die Paketbeschleunigung wieder aktiv, wer also von Aussetzern betroffen ist, Paketbeschleunigung wieder abschalten komplett auf der Support Seite (http://fritz.box/support.lua).
Router: AVM Fritz!Box 7580 (FW 153.06.92) + Huawei E3372 (LTE Fallback) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS415+
DSL Provider: Telekom DSL Tarif: MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus Netzbetreiber: Telekom (AS3320) Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
DSL Sync: VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5) DL 109 Mbit/s UL 36,0 Mbit/s Linecard Chipsatz: Broadcom 177.140 mit BNG im DSLAM Outdoor von Siemens
Telefon/Tablet: Gigaset CL660HX, iPhone X, iPad 5. Generation (iOS 11.2) Mobil: Telekom MagentaMobil M 3. Generation (Dual Stack Lite) + MultiSIM
PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 10 Pro 1709 x64 (UEFI / GPT) Sonstiges: gemanagter TP-Link Switch, MR400

Benutzeravatar
Wotan-Box
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 10
Registriert: 20. Okt 2017 18:44
Wohnort: Hagen
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Offline

FRITZ!Box 7580 FRITZ!OS 6.92 vom 10.11.2017

#2 Beitrag von Wotan-Box » 10. Nov 2017 13:58

Neue Funktionen in FRITZ!OS 6.92

• Internet: Behoben - weitere mögliche kurze Unterbrechungen von Streams bei aktivem IPv6
• WLAN: Behoben - Schwäche in der WPA2-Schlüsselaushandlung bei Nutzung eines WLAN-Uplinks zu einem anderen Router
• System: Behoben - Darstellungsfehler beim Scrollen in der Benutzeroberfläche unter Android
• USB: Behoben - Absturz bei Nutzung des USB-Fernanschlusses mit best. Multifunktionsgeräten

>>>Download<<<
FRITZ!Boxen: 7580 FW 153.06.90, FRITZ!Fon 7150 FW 29.04.88 mit FRITZ!Mini unterstützung
FRITZ!Powerline: 520E, 546E FW 118.06.92, FRITZ!DECT 200 FW 03.87
Telefone: Gigaset S1c, MT-C, MT-D, MT-F, C4, C5, Speedphone 300, FRITZ!Mini, FRITZ!App
DECT/WLAN Repeater: 7240 FW 73.06.06
GSM-Gateway mit: FRITZ!Box 7580 und Huawei E1750
Internet/VoIP-Provider u. Online-Speicher: 1&1 DSL-16000 an Centillium 16.189, Sipgate Basic, GMX 6GB

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

FRITZ!Box 7580 FRITZ!OS 6.92 vom 10.11.2017

#3 Beitrag von MuP » 10. Nov 2017 14:01

Danke für die Info ;)
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

Benutzeravatar
Pom-Fritz
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 40
Registriert: 21. Okt 2017 20:27
Status: Offline

FRITZ!Box 7580 FRITZ!OS 06.92 vom 10.11.2017

#4 Beitrag von Pom-Fritz » 10. Nov 2017 14:28

Scrollen beim Tablet (Android) landscape mode geht immer noch nicht. "System->Ereignisse" kann nicht nach unten gewischt werden! Diesen Fehler habe ich AVM 2 mal gemailt - die merken nichts mehr!! :?

PS: Seit wann braucht man nach einem Firmware-Update die DECT-Telefone nicht mehr neu anmelden? :think:
Provider: Telekom, Anschluss: VVDSL2 Entertain Profil 17a, DSLAM: Broadcom 192.85, Dn 109342 kbit/s, Up 34232 kbit/s, S/N: Dn 9 dB, Up 10 dB, Dämpfung: Dn 15 dB, Up 17 dB
Equipment: AVM FRITZ!Box 7580 - FW: 7.01, Repeater-1750E - FW: 6.98-62905 als LAN-Brücke, Synology DS 412+, 2x NETGEAR GS105Ev2 - FW: 1.6.0.3
DECT: Fritz!DECT Repeater 100 FW: 4.09, 3x Gigaset C430HX FW: 117.013.06, IP-Phone: Phoner Lite auf PC,
Handy: Samsung Galaxy S6 64GB - FW: 7.0, Tablet: Samsung Galaxy Tab S 8.4 - FW: 6.1, PC: Eigenbau Asus MB i7-4770k @4,0 GHz Windows 10 Prof

FSnyder
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 28
Registriert: 21. Okt 2017 15:04
Status: Offline

Re: FRITZ!Box 7580 FRITZ!OS 06.92 vom 10.11.2017

#5 Beitrag von FSnyder » 10. Nov 2017 19:20


Pom-Fritz hat geschrieben: PS: Seit wann braucht man nach einem Firmware-Update die DECT-Telefone nicht mehr neu anmelden? :think:
Schon immer! ;-)
Nach einem FW-Update habe ich noch nie irgendwelche Geräte neu anmelden müssen.

Grüße
Snyder


Benutzeravatar
HabNeFritzbox
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 608
Registriert: 16. Okt 2017 11:07
Wohnort: fd00:HAM:BURG::/64
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Status: Online

FRITZ!Box 7580 FRITZ!OS 06.92 vom 10.11.2017

#6 Beitrag von HabNeFritzbox » 10. Nov 2017 19:22

Eher bei Wiederherstellung der Konfig bzw. Recovery, und wohl eher bei Geräten ohne catiq2.
Router: AVM Fritz!Box 7580 (FW 153.06.92) + Huawei E3372 (LTE Fallback) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS415+
DSL Provider: Telekom DSL Tarif: MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus Netzbetreiber: Telekom (AS3320) Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
DSL Sync: VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5) DL 109 Mbit/s UL 36,0 Mbit/s Linecard Chipsatz: Broadcom 177.140 mit BNG im DSLAM Outdoor von Siemens
Telefon/Tablet: Gigaset CL660HX, iPhone X, iPad 5. Generation (iOS 11.2) Mobil: Telekom MagentaMobil M 3. Generation (Dual Stack Lite) + MultiSIM
PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 10 Pro 1709 x64 (UEFI / GPT) Sonstiges: gemanagter TP-Link Switch, MR400

MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

FRITZ!Box 7580 FRITZ!OS 06.92 vom 10.11.2017

#7 Beitrag von MuP » 10. Nov 2017 20:04

Die Notwendigkeit einer Neuanmeldung der DECT-Teilnehmer hängt von der OFF-Zeitspanne ab.
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

Benutzeravatar
Pom-Fritz
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 40
Registriert: 21. Okt 2017 20:27
Status: Offline

FRITZ!Box 7580 FRITZ!OS 06.92 vom 10.11.2017

#8 Beitrag von Pom-Fritz » 10. Nov 2017 20:17

Danke für die Antworten :P! Habe meine DECT-Telefone erst seit ein paar Tagen und meinte hier mal irgend etwas von "neu anmelden" nach Firmwarewechsel gelesen zu haben - so kann man sich täuschen :roll:. Hatte vorher eine ISDN-Basis mit DECT-Telefone.

Edit: Die grünen Punkte vor meinen IPv6-Freigaben waren eben (mal wieder) verschwunden - bekannter Fehler. Nach "Online-Monitor->neu Verbinden" sind sie wieder da. Mal sehen, wie lange. Ist also auch noch nicht gefixt, oder? Hat das sonst noch jemand?
Provider: Telekom, Anschluss: VVDSL2 Entertain Profil 17a, DSLAM: Broadcom 192.85, Dn 109342 kbit/s, Up 34232 kbit/s, S/N: Dn 9 dB, Up 10 dB, Dämpfung: Dn 15 dB, Up 17 dB
Equipment: AVM FRITZ!Box 7580 - FW: 7.01, Repeater-1750E - FW: 6.98-62905 als LAN-Brücke, Synology DS 412+, 2x NETGEAR GS105Ev2 - FW: 1.6.0.3
DECT: Fritz!DECT Repeater 100 FW: 4.09, 3x Gigaset C430HX FW: 117.013.06, IP-Phone: Phoner Lite auf PC,
Handy: Samsung Galaxy S6 64GB - FW: 7.0, Tablet: Samsung Galaxy Tab S 8.4 - FW: 6.1, PC: Eigenbau Asus MB i7-4770k @4,0 GHz Windows 10 Prof

Benutzeravatar
HabNeFritzbox
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 608
Registriert: 16. Okt 2017 11:07
Wohnort: fd00:HAM:BURG::/64
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Status: Online

FRITZ!Box 7580 FRITZ!OS 06.92 vom 10.11.2017

#9 Beitrag von HabNeFritzbox » 10. Nov 2017 20:48

Ist nichts neues, sind doch einige Bugs noch drinnen, wie Bandbreitenreservieren und Internet Komplettausfall nach etwa einer Stunde und so.
Router: AVM Fritz!Box 7580 (FW 153.06.92) + Huawei E3372 (LTE Fallback) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS415+
DSL Provider: Telekom DSL Tarif: MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus Netzbetreiber: Telekom (AS3320) Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
DSL Sync: VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5) DL 109 Mbit/s UL 36,0 Mbit/s Linecard Chipsatz: Broadcom 177.140 mit BNG im DSLAM Outdoor von Siemens
Telefon/Tablet: Gigaset CL660HX, iPhone X, iPad 5. Generation (iOS 11.2) Mobil: Telekom MagentaMobil M 3. Generation (Dual Stack Lite) + MultiSIM
PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 10 Pro 1709 x64 (UEFI / GPT) Sonstiges: gemanagter TP-Link Switch, MR400

Benutzeravatar
HabNeFritzbox
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 608
Registriert: 16. Okt 2017 11:07
Wohnort: fd00:HAM:BURG::/64
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Status: Online

FRITZ!Box 7580 FRITZ!OS 06.92 vom 10.11.2017

#10 Beitrag von HabNeFritzbox » 11. Nov 2017 01:21

Bisher scheinen die Aussetzer auch gefixt zu sein, werd es aber weiter kritisch beobachten.
Router: AVM Fritz!Box 7580 (FW 153.06.92) + Huawei E3372 (LTE Fallback) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS415+
DSL Provider: Telekom DSL Tarif: MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus Netzbetreiber: Telekom (AS3320) Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
DSL Sync: VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5) DL 109 Mbit/s UL 36,0 Mbit/s Linecard Chipsatz: Broadcom 177.140 mit BNG im DSLAM Outdoor von Siemens
Telefon/Tablet: Gigaset CL660HX, iPhone X, iPad 5. Generation (iOS 11.2) Mobil: Telekom MagentaMobil M 3. Generation (Dual Stack Lite) + MultiSIM
PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 10 Pro 1709 x64 (UEFI / GPT) Sonstiges: gemanagter TP-Link Switch, MR400

Benutzeravatar
Pom-Fritz
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 40
Registriert: 21. Okt 2017 20:27
Status: Offline

FRITZ!Box 7580 FRITZ!OS 06.92 vom 10.11.2017

#11 Beitrag von Pom-Fritz » 20. Nov 2017 17:12

Und wie sieht's jetzt nach über einer Woche aus?
Zuletzt geändert von HabNeFritzbox am 20. Nov 2017 17:28, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Vollzitat entfernt
Provider: Telekom, Anschluss: VVDSL2 Entertain Profil 17a, DSLAM: Broadcom 192.85, Dn 109342 kbit/s, Up 34232 kbit/s, S/N: Dn 9 dB, Up 10 dB, Dämpfung: Dn 15 dB, Up 17 dB
Equipment: AVM FRITZ!Box 7580 - FW: 7.01, Repeater-1750E - FW: 6.98-62905 als LAN-Brücke, Synology DS 412+, 2x NETGEAR GS105Ev2 - FW: 1.6.0.3
DECT: Fritz!DECT Repeater 100 FW: 4.09, 3x Gigaset C430HX FW: 117.013.06, IP-Phone: Phoner Lite auf PC,
Handy: Samsung Galaxy S6 64GB - FW: 7.0, Tablet: Samsung Galaxy Tab S 8.4 - FW: 6.1, PC: Eigenbau Asus MB i7-4770k @4,0 GHz Windows 10 Prof

Benutzeravatar
HabNeFritzbox
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 608
Registriert: 16. Okt 2017 11:07
Wohnort: fd00:HAM:BURG::/64
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Status: Online

FRITZ!Box 7580 FRITZ!OS 06.92 vom 10.11.2017

#12 Beitrag von HabNeFritzbox » 20. Nov 2017 17:27

Keine Beanstandungen bisher, würde also sagen ist nach etwa 1,5 Jahren mal gefixt wurden.

Support trotzdem noch nerven wegen dem grünen Punkt bei den Freigaben, Bandbreitenreservierung und noch etwas Kleinkram.
Router: AVM Fritz!Box 7580 (FW 153.06.92) + Huawei E3372 (LTE Fallback) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS415+
DSL Provider: Telekom DSL Tarif: MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus Netzbetreiber: Telekom (AS3320) Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
DSL Sync: VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5) DL 109 Mbit/s UL 36,0 Mbit/s Linecard Chipsatz: Broadcom 177.140 mit BNG im DSLAM Outdoor von Siemens
Telefon/Tablet: Gigaset CL660HX, iPhone X, iPad 5. Generation (iOS 11.2) Mobil: Telekom MagentaMobil M 3. Generation (Dual Stack Lite) + MultiSIM
PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 10 Pro 1709 x64 (UEFI / GPT) Sonstiges: gemanagter TP-Link Switch, MR400

Benutzeravatar
Pom-Fritz
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 40
Registriert: 21. Okt 2017 20:27
Status: Offline

FRITZ!Box 7580 FRITZ!OS 06.92 vom 10.11.2017

#13 Beitrag von Pom-Fritz » 20. Nov 2017 21:07

Ist schon seit gestern in Arbeit - wegen der grünen Punkte, die fehlerhafte WLAN-Band Anzeige in der Übersichtsseite bei Mesh, wenn ein WLAN-Client im Repeater eingeloggt ist, Kein Scrollen mit Tablet im Landscape mode, Energiemonitor und, und, und - also eine Art Sammelreklamation! :lol:
Provider: Telekom, Anschluss: VVDSL2 Entertain Profil 17a, DSLAM: Broadcom 192.85, Dn 109342 kbit/s, Up 34232 kbit/s, S/N: Dn 9 dB, Up 10 dB, Dämpfung: Dn 15 dB, Up 17 dB
Equipment: AVM FRITZ!Box 7580 - FW: 7.01, Repeater-1750E - FW: 6.98-62905 als LAN-Brücke, Synology DS 412+, 2x NETGEAR GS105Ev2 - FW: 1.6.0.3
DECT: Fritz!DECT Repeater 100 FW: 4.09, 3x Gigaset C430HX FW: 117.013.06, IP-Phone: Phoner Lite auf PC,
Handy: Samsung Galaxy S6 64GB - FW: 7.0, Tablet: Samsung Galaxy Tab S 8.4 - FW: 6.1, PC: Eigenbau Asus MB i7-4770k @4,0 GHz Windows 10 Prof

Antworten

Zurück zu „FRITZ!OS (Release) für FRITZ!Box“