FRITZ!Box 7272 FRITZ!OS 06.83 vom 13.03.2017

Reguläre Release Versionen
Antworten
Nachricht
Autor
3949354
Status: Offline

FRITZ!Box 7272 FRITZ!OS 06.83 vom 13.03.2017

#1 Beitrag von 3949354 » 21. Okt 2017 15:17

Produkt: FRITZ!Box 7272
Version: FRITZ!OS 6.83
Sprache: deutsch
Release-Datum: 13.03.2017

Download Firmware-Image: http://download.avm.de/fritz.box/fritzb ... e/deutsch/
Download: Recover-Image: http://download.avm.de/fritz.box/fritzb ... c/deutsch/
Neue und verbesserte Funktionen in FRITZ!OS 6.83
Internet:
NEU - Option für selbständige Portfreigaben (UPnP/PCP) pro Gerät aktivierbar
Verbesserung - schneller Surfen durch optimierte Behandlung von DNS-Anfragen

Telefonie:
NEU - Option zur Begrenzung der Anzahl der ausgehenden Anrufe ins Ausland, automatisch aktiv
NEU - Rufumleitung auf alle Kontakte in einem Telefonbuch anwendbar
Verbesserung - schnellerer Verbindungsaufbau bei Internettelefonie bei gleichzeitiger Datenübertragung
Verbesserung - höhere Sprachqualität bei Internettelefonie auch bei gleichzeitiger Datenübertragung beim Anbieter Deutsche Telekom
Verbesserung - Notwendige Anpassungen für Veränderungen des Telefoniedienstes beim Anbieter Telekom
Änderung - Das Einrichten eines IP-Telefons erfordert eine Mindestlänge bei der Vergabe des Benutzernamens
Änderung - Die Option für IP-Telefone, die Anmeldung aus dem Internet zu erlauben, ist nach dem Update deaktiviert*

DECT:
NEU - Unterstützung für den Betrieb von CAT-iq 2.0 fähigen Handgeräten hinzugefügt

Heimnetz:
NEU - Änderung der IP-Adresse (DHCP) direkt in den Gerätedetails

WLAN:

NEU - FRITZ!Hotspot: der WLAN-Gastzugang mit Zusatzfunktionen für Café, Laden oder Praxis: Vorschaltseite mit eigenem Logo, Text und Link auf eigene Homepage
Details unter https://avm.de/ratgeber/praktische-wlan ... er-gaeste/

Smart Home:
NEU - Darstellung des Temperaturverlaufs der letzten 24h bei Geräten mit Temperatursensor
NEU - Gruppenschaltung für Heizkörperregler
NEU - Schalten der intelligenten Steckdose FRITZ!DECT 200/210 durch Geräusche wie z.B. Klatschen oder Klopfen

MyFRITZ!:
NEU - Benutzeroberfläche myfritz.box um Komfortfunktionen erweitert und optimal auf Smartphone und Tablet abgestimmt (Responsive Design)

Sicherheit:
NEU - Das Kennwort für die Anmeldung eines IP-Telefons an der FRITZ!Box muss mindestens achtstellig sein. IP-Telefone mit kürzerem Kennwort werden beim Update deaktiviert.
Verbesserung - Anforderung an die Länge des Benutzernamens für IP-Telefone auf mindestens 8 Zeichen erhöht
NEU - Bestimmte Einstellungen und Funktionen erfordern eine zusätzliche Bestätigung des Anwenders am Ort der FRITZ!Box

Speicher/NAS:
NEU - FRITZ!NAS-Benutzeroberfläche nun auch optimal auf Smartphone und Tablet abgestimmt (Responsive Design)

USB/UMTS:
NEU - Für Mobilfunksticks im Modembetrieb empfangene SMS als Ereignis ausgeben

Antworten

Zurück zu „FRITZ!OS (Release) für FRITZ!Box“