FRITZ!Box 3490 FRITZ!OS 06.83 vom 22.03.2017

Reguläre Release Versionen
Antworten
Nachricht
Autor
3949354
Status: Offline

FRITZ!Box 3490 FRITZ!OS 06.83 vom 22.03.2017

#1 Beitrag von 3949354 » 21. Okt 2017 15:12

Produkt: FRITZ!Box 3490
Version: FRITZ!OS 6.83
Sprache: deutsch
Release-Datum: 22.03.2017

Download Firmware-Image: http://download.avm.de/fritz.box/fritzb ... e/deutsch/
Download: Recover-Image: http://download.avm.de/fritz.box/fritzb ... c/deutsch/
Neue und verbesserte Funktionen in FRITZ!OS 6.80
Internet:
NEU - Anzeige der Internetnutzung durch Gäste im Online-Monitor
NEU - Gesicherte Datenrate für Heimnetzgeräte trotz intensiv genutztem Gastnetz
NEU - Option für selbständige Portfreigaben (UPnP/PCP) pro Gerät aktivierbar

Heimnetz:
NEU - Änderung der IP-Adresse (DHCP) direkt in den Gerätedetails

WLAN:
NEU - Zur Verbesserung der Datenübertragung darf bei einem Dualband-WLAN-Gerät automatisch der Wechsel zwischen 2,4- und 5-GHz-Frequenzband herbeigeführt werden (Band Steering)
NEU - FRITZ!Hotspot: der WLAN-Gastzugang mit Zusatzfunktionen für Café, Laden oder Praxis: Vorschaltseite mit eigenem Logo, Text und Link auf eigene Homepage
Details unter https://avm.de/ratgeber/praktische-wlan ... er-gaeste/

MyFRITZ!:
NEU - Benutzeroberfläche myfritz.box um Komfortfunktionen erweitert und optimal auf Smartphone und Tablet abgestimmt (Responsive Design)

Sicherheit:
NEU - Das Kennwort für die Anmeldung eines IP-Telefons an der FRITZ!Box muss mindestens achtstellig sein. IP-Telefone mit kürzerem Kennwort werden beim Update deaktiviert.
NEU - Bestimmte Einstellungen und Funktionen erfordern eine zusätzliche Bestätigung des Anwenders am Ort der FRITZ!Box

Speicher/NAS:

NEU - FRITZ!NAS-Benutzeroberfläche nun auch optimal auf Smartphone und Tablet abgestimmt (Responsive Design)

USB/UMTS:
NEU - Für Mobilfunksticks im Modembetrieb empfangene SMS als Ereignis ausgeben
Weitere Verbesserungen im FRITZ!OS 6.83
WLAN:
Behoben - WLAN-Durchsatz verbessert bei DSL-Anschlüssen ohne Zugangsdaten (DHCP am Anschluss)

System:
Verbesserung - Ereignismeldung weist auf ein IP-TV störendes Gerät im Heimnetz hin (Aussetzer bei T-Entertain mit Media Receiver 400)
Verbesserung - Text im Dialog der zusätzlichen Bestätigung überarbeitet

Wir empfehlen jedes Update auch aus Sicherheitsgründen. Weitere Verbesserungen zur Erhöhung der Sicherheit mit dieser Version von FRITZ!OS erfahren Sie unter
http://www.avm.de/sicherheit im Bereich "Updates erhöhen Sicherheit".
* Wir empfehlen IP-Telefone von anderen Standorten verschlüsselt mit Hilfe von VPN anzubinden.

Antworten

Zurück zu „FRITZ!OS (Release) für FRITZ!Box“