Firefox: Keine alten Addons mehr

Alles zur Computerprogrammen und Betriebssystemen wie Windows & Linux
Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
HabNeFritzbox
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 573
Registriert: 16. Okt 2017 11:07
Wohnort: fd00:HAM:BURG::/64
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Offline

Firefox: Keine alten Addons mehr

#1 Beitrag von HabNeFritzbox » 18. Okt 2017 16:33

Mit nächster Version also dem FF 57 welche im Nov. 2017 kommen soll, werden klassische Erweiterungen, die auf die alten Schnittstellen wie XUL, XPCOM oder SDK programmiert sind, nicht mehr funktionieren.

Mit dem Addon Compatibility Reporter von Mozilla kann man sich alte Addons hervorheben lassen (auch hier beschrieben), ist aber lustigerweise selbst eines. Steht dann in Gelben Textblock dass es altes Addon ist. Noch besser finde ich aber, dass es anzeigt ob Addon den FF Multiprozess unterstützt, und wenn nicht damit blockiert. Geht so einfacher also über about:support zugucken ob sowas drinnen steht wie "Fenster mit mehreren Prozessen 0/1 (deaktiviert wegen Add-ons)"

Manche Entwickler machen Update, andere machen parallel ein neues. Da wäre z.B. "User-Agent Switcher" solch ein Kandidat, alt (0.1.8) und neu (0.1.9).

Alte Addon wie z.B. SixOrNot kann man durch neue Addon IPvFoo ersetzen.

Für Youtube HD gab es einfach nen Update.

Noch ist was Zeit bis Browser final wird, auch haben Entwickler noch was Zeit für Updates, jedoch sollte man trotzdem schon mal nen Auge drauf haben und sich zumindest einen Überblick verschaffen.
Router: AVM Fritz!Box 7580 (FW 153.06.92) + Huawei E3372 (LTE Fallback) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS415+
DSL Provider: Telekom DSL Tarif: MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus Netzbetreiber: Telekom (AS3320) Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
DSL Sync: VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5) DL 109 Mbit/s UL 36,0 Mbit/s Linecard Chipsatz: Broadcom 177.140 mit BNG im DSLAM Outdoor von Siemens
Telefon/Tablet: Gigaset CL660HX, iPhone X, iPad 5. Generation (iOS 11.2) Mobil: Telekom MagentaMobil M 3. Generation (Dual Stack Lite) + MultiSIM
PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 10 Pro 1709 x64 (UEFI / GPT) Sonstiges: gemanagter TP-Link Switch, MR400

cake
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 28
Registriert: 21. Okt 2017 10:41
Status: Offline

Firefox: Keine alten Addons mehr

#2 Beitrag von cake » 21. Okt 2017 10:43

Ich bin vorerste auf Firefox 52 ESR umgestiegen. Addons laufen noch 1 Jahre und man bekommt Sicherheitsupdates

Benutzeravatar
HabNeFritzbox
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 573
Registriert: 16. Okt 2017 11:07
Wohnort: fd00:HAM:BURG::/64
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Offline

Firefox: Keine alten Addons mehr

#3 Beitrag von HabNeFritzbox » 21. Okt 2017 12:24

Also ich nutze die FF57 Beta und Seiten laden recht zügig, hat sich schon was getan. Derzeit vermiss ich nur Update/alternative für DNSSEC/TLSA Validator.
Router: AVM Fritz!Box 7580 (FW 153.06.92) + Huawei E3372 (LTE Fallback) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS415+
DSL Provider: Telekom DSL Tarif: MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus Netzbetreiber: Telekom (AS3320) Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
DSL Sync: VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5) DL 109 Mbit/s UL 36,0 Mbit/s Linecard Chipsatz: Broadcom 177.140 mit BNG im DSLAM Outdoor von Siemens
Telefon/Tablet: Gigaset CL660HX, iPhone X, iPad 5. Generation (iOS 11.2) Mobil: Telekom MagentaMobil M 3. Generation (Dual Stack Lite) + MultiSIM
PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 10 Pro 1709 x64 (UEFI / GPT) Sonstiges: gemanagter TP-Link Switch, MR400

Benutzeravatar
erik
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 28
Registriert: 21. Okt 2017 14:33
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Offline

Firefox: Keine alten Addons mehr

#4 Beitrag von erik » 22. Okt 2017 16:17

Bin auch auf ESR gegangen, mein Sat Receiver verlangt ein VLC Plugin zum Streaming von Aufzeichnungen, das läuft nur noch mit der ESR Version.

Kennt jemand Alternativen?
Signatur anzeigen

Benutzeravatar
HabNeFritzbox
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 573
Registriert: 16. Okt 2017 11:07
Wohnort: fd00:HAM:BURG::/64
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Offline

Firefox: Keine alten Addons mehr

#5 Beitrag von HabNeFritzbox » 22. Okt 2017 19:14

IE? Crome? Zwei FF parallel laufen lassen?

Links im Browser "herunterladen" und mit externer Anwendung (VLC) öffnen?

Mal sehen wie es bald wird, wenn Flash wirklich Support beendet und so. Geht derzeit nur in x32 vom aktuellen Firefox nicht im x64. Flash und so hat gefühlt eh jede Woche ne Lücke gibt zum Updaten.
Router: AVM Fritz!Box 7580 (FW 153.06.92) + Huawei E3372 (LTE Fallback) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS415+
DSL Provider: Telekom DSL Tarif: MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus Netzbetreiber: Telekom (AS3320) Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
DSL Sync: VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5) DL 109 Mbit/s UL 36,0 Mbit/s Linecard Chipsatz: Broadcom 177.140 mit BNG im DSLAM Outdoor von Siemens
Telefon/Tablet: Gigaset CL660HX, iPhone X, iPad 5. Generation (iOS 11.2) Mobil: Telekom MagentaMobil M 3. Generation (Dual Stack Lite) + MultiSIM
PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 10 Pro 1709 x64 (UEFI / GPT) Sonstiges: gemanagter TP-Link Switch, MR400

Benutzeravatar
erik
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 28
Registriert: 21. Okt 2017 14:33
Danksagung erhalten: 1 Mal
Status: Offline

Firefox: Keine alten Addons mehr

#6 Beitrag von erik » 22. Okt 2017 19:24

Chrome ging noch nie und IE, was ist das?

Link kopieren und in VLC einfügen geht, ist aber extrem umständlich und beim PC am TV mit Funktastatur und Trackball geht das mal gar nicht wegen WAF ;)
Signatur anzeigen

Benutzeravatar
HabNeFritzbox
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 573
Registriert: 16. Okt 2017 11:07
Wohnort: fd00:HAM:BURG::/64
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Offline

Firefox: Keine alten Addons mehr

#7 Beitrag von HabNeFritzbox » 22. Okt 2017 19:30

Ich lass teilweise meine TV Sendungen im "FreeTV" *hust* teils vom NAS aufnehmen, dann kann ich gucken wie ich will an mein Geräten über smb oder via App ect.

Finde es auch schade wegen VLC, aber ist wohl so. FF kann ja auch immer mehr wegen DRM so dass man auch direkt netflix mit 4k/UHD nutzen kann und darf ect.
Router: AVM Fritz!Box 7580 (FW 153.06.92) + Huawei E3372 (LTE Fallback) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS415+
DSL Provider: Telekom DSL Tarif: MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus Netzbetreiber: Telekom (AS3320) Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
DSL Sync: VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5) DL 109 Mbit/s UL 36,0 Mbit/s Linecard Chipsatz: Broadcom 177.140 mit BNG im DSLAM Outdoor von Siemens
Telefon/Tablet: Gigaset CL660HX, iPhone X, iPad 5. Generation (iOS 11.2) Mobil: Telekom MagentaMobil M 3. Generation (Dual Stack Lite) + MultiSIM
PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 10 Pro 1709 x64 (UEFI / GPT) Sonstiges: gemanagter TP-Link Switch, MR400

cake
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 28
Registriert: 21. Okt 2017 10:41
Status: Offline

Firefox: Keine alten Addons mehr

#8 Beitrag von cake » 22. Okt 2017 21:02

Für DVB werf ich mal den Recording Service vom DVB-Viewer in die Runde. NUtze ich seit Jahren, ist perfekt. Nimmt als .ts auf, stellt "live" per sat>ip oder upnp im netzwerk bereit

Benutzeravatar
qwertz-asdfgh
Globaler Moderator
Globaler Moderator
Beiträge: 212
Registriert: 18. Okt 2017 21:47
Wohnort: Südliches T. d. A.
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal
Status: Offline

Firefox: Keine alten Addons mehr

#9 Beitrag von qwertz-asdfgh » 22. Okt 2017 21:16

HabNeFritzbox hat geschrieben:
22. Okt 2017 19:14
erik hat geschrieben:
22. Okt 2017 16:17
Kennt jemand Alternativen?
IE? Crome? Zwei FF parallel laufen lassen?
PaleMoon? Ist m.W.n. auch noch kompatibel mit den älteren Firefox-AddOns bzw. wird das vielleicht auch länger bleiben als bei der ESR-Version von Firefox.

HabNeFritzbox hat geschrieben:
22. Okt 2017 19:14
Mal sehen wie es bald wird, wenn Flash wirklich Support beendet und so.
Wird langsam Zeit das Flash verschwindet.
Sammlung xDSL-Modem/Router/IADs | FRITZ!Box Branding ändern | FRITZ!Box 6490 De-Branding und Updaten | FRITZ!Box HW-Liste

Benutzeravatar
woprr
Fan
Fan
Beiträge: 110
Registriert: 25. Okt 2017 20:13
Status: Offline

Firefox: Keine alten Addons mehr

#10 Beitrag von woprr » 15. Nov 2017 05:16

Bin auch auf debian FF ESR.
SFLphone, Twinkle, CallWeaver als Standalone T.38/37 FAX-Server am NAT der UM Connect Box.
Lenovo Moto G5, Android 7.0 mit CSipSimple.
Provider: de.dus.net, sipgate.de, dellmont.lu, netvoip.ch, unitymedia.de

Antworten

Zurück zu „Software und Betriebsysteme“