Alternative DNS Server

Antworten
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
HabNeFritzbox
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 589
Registriert: 16. Okt 2017 11:07
Wohnort: fd00:HAM:BURG::/64
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Offline

Alternative DNS Server

#1 Beitrag von HabNeFritzbox » 22. Nov 2017 19:34

Es gibt einige alternative DNS Server, mit einer der bekanntesten ist wohl der von Google.

Jedoch sind eben nicht alle ein Freund von alles an Google (8.8.8.8 und 8.8.4.4 sowie 2001:4860:4860::8888 und 2001:4860:4860::8844) zusenden.

Daher hier noch weitere Alternativen welche Wert auf Sicherheit legen und/oder unzensierte Ausgaben liefern ohne Protokollierung

Quad9
9.9.9.9
2620:fe::fe

https://www.heise.de/newsticker/meldung ... 90741.html
https://tarnkappe.info/dns-server-9-9-9 ... t-gebissen
Anbieter: https://quad9.net

dns.watch
84.200.69.80
84.200.70.40
2001:1608:10:25::1c04:b12f
2001:1608:10:25::9249:d69b

Anbieter: https://dns.watch
Router: AVM Fritz!Box 7580 (FW 153.06.92) + Huawei E3372 (LTE Fallback) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS415+
DSL Provider: Telekom DSL Tarif: MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus Netzbetreiber: Telekom (AS3320) Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
DSL Sync: VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5) DL 109 Mbit/s UL 36,0 Mbit/s Linecard Chipsatz: Broadcom 177.140 mit BNG im DSLAM Outdoor von Siemens
Telefon/Tablet: Gigaset CL660HX, iPhone X, iPad 5. Generation (iOS 11.2) Mobil: Telekom MagentaMobil M 3. Generation (Dual Stack Lite) + MultiSIM
PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 10 Pro 1709 x64 (UEFI / GPT) Sonstiges: gemanagter TP-Link Switch, MR400

sparkie
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 50
Registriert: 27. Okt 2017 05:52
Status: Offline

Alternative DNS Server

#2 Beitrag von sparkie » 23. Nov 2017 04:05

- Home Internet Security | OpenDNS
https://www.opendns.com/home-internet-security/

208.67.222.222 resolver1.opendns.com
208.67.220.220 resolver2.opendns.com
PBX Functionality:___ISDN-SIP Gateway (TE/NT-mode)
PBX Software:________debian 9 + asterisk 13.14.1 + dahdi-linux 2.11.1
PBX Hardware:________Intel D945GSEJT + HFC-4S (Swyx 4xS0 SX2 QuadBri PCI)
CABLE Modem:_________Technicolor TC4400
CABLE Router:________Jetway JNF9HB-2930 + Delock MiniPCIe 2x GbE + debian 9 + some hand-crafted firewalling stuff
FRITZ!Box:___________nein danke

Benutzeravatar
HabNeFritzbox
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 589
Registriert: 16. Okt 2017 11:07
Wohnort: fd00:HAM:BURG::/64
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Offline

Alternative DNS Server

#3 Beitrag von HabNeFritzbox » 23. Nov 2017 05:20

Von openDNS halte ich nicht soviel, langsam und mit Anmeldung.

Im Test haben die bei mir etwa 28-30ms, Telekom und Google 10-11ms.
Router: AVM Fritz!Box 7580 (FW 153.06.92) + Huawei E3372 (LTE Fallback) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS415+
DSL Provider: Telekom DSL Tarif: MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus Netzbetreiber: Telekom (AS3320) Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
DSL Sync: VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5) DL 109 Mbit/s UL 36,0 Mbit/s Linecard Chipsatz: Broadcom 177.140 mit BNG im DSLAM Outdoor von Siemens
Telefon/Tablet: Gigaset CL660HX, iPhone X, iPad 5. Generation (iOS 11.2) Mobil: Telekom MagentaMobil M 3. Generation (Dual Stack Lite) + MultiSIM
PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 10 Pro 1709 x64 (UEFI / GPT) Sonstiges: gemanagter TP-Link Switch, MR400

sparkie
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 50
Registriert: 27. Okt 2017 05:52
Status: Offline

Alternative DNS Server

#4 Beitrag von sparkie » 23. Nov 2017 06:47

opendns erfordert keine Anmeldung
PBX Functionality:___ISDN-SIP Gateway (TE/NT-mode)
PBX Software:________debian 9 + asterisk 13.14.1 + dahdi-linux 2.11.1
PBX Hardware:________Intel D945GSEJT + HFC-4S (Swyx 4xS0 SX2 QuadBri PCI)
CABLE Modem:_________Technicolor TC4400
CABLE Router:________Jetway JNF9HB-2930 + Delock MiniPCIe 2x GbE + debian 9 + some hand-crafted firewalling stuff
FRITZ!Box:___________nein danke

koyaanisqatsi
Co-Moderator
Co-Moderator
Beiträge: 125
Registriert: 16. Okt 2017 11:33
Wohnort: Berlin (Neukölln)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Status: Offline

Alternative DNS Server

#5 Beitrag von koyaanisqatsi » 23. Nov 2017 07:01

Moin

Ich nutze einen dänischen...

Code: Alles auswählen

time nslookup google.co.jp

Address 1: 89.233.43.71 unicast.censurfridns.dk
 
Name:      google.co.jp
Address 1: 2a00:1450:400f:803::2003 arn02s06-in-x03.1e100.net
Address 2: 216.58.201.163 arn02s06-in-f163.1e100.net
real    0m 1.07s
user    0m 0.84s
sys     0m 0.00s
Siehe auch: https://blog.censurfridns.dk/dns-servere/
...der ist hier schon monatelang in Gebrauch und schnell genug.
IPv6 hab ich wegen den sonst nicht funktionierenden internen statischen IPv4 Routen deaktiviert, würde aber auch von dem unterstützt.
Wer es möchte/benötigt auch mit TLS Unterstützung...
Blog: CensurfriDNS hat geschrieben:Public key for DNS-over-TLS
Quelle: https://blog.censurfridns.dk/blog/
...und...
https://blog.censurfridns.dk/blog/32-dn ... rfridnsdk/


OpenDNS
Wikipedia hat geschrieben:Mittlerweile ist OpenDNS ein Teil von Cisco Systems.
Quelle: https://de.m.wikipedia.org/wiki/OpenDNS
Da OpenDNS (für Registrierte, Stichwort: Anmeldung) als Kindersicherung (Filter) benutzt werden kann, entspricht es nicht unbedingt meiner Vorstellung von: Unzensiert und anonym
Signatur anzeigen

sparkie
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 50
Registriert: 27. Okt 2017 05:52
Status: Offline

Alternative DNS Server

#6 Beitrag von sparkie » 6. Dez 2017 18:13

PBX Functionality:___ISDN-SIP Gateway (TE/NT-mode)
PBX Software:________debian 9 + asterisk 13.14.1 + dahdi-linux 2.11.1
PBX Hardware:________Intel D945GSEJT + HFC-4S (Swyx 4xS0 SX2 QuadBri PCI)
CABLE Modem:_________Technicolor TC4400
CABLE Router:________Jetway JNF9HB-2930 + Delock MiniPCIe 2x GbE + debian 9 + some hand-crafted firewalling stuff
FRITZ!Box:___________nein danke

sparkie
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 50
Registriert: 27. Okt 2017 05:52
Status: Offline

Alternative DNS Server

#7 Beitrag von sparkie » 4. Feb 2018 18:08

HabNeFritzbox hat geschrieben:
22. Nov 2017 19:34
dns.watch
seit heute vormittag "18-02-04 08:55:44" tot. Ich nutze die derzeit zwar nur als ping Ziele fuer Connectivity-Tests (1 ping pro 5minuten). Aber der eigentliche Zweck DNS geht zeitgleich auch nicht mehr

UPDATE:
ist ja witzig, lesen die im Forum hier mit? :-) Seit "18-02-04 18:23:39" scheint es wieder zu funktionieren. Aber 10h Ausfall ist fuer einen DNS Dienst auch ned schlecht:-)
PBX Functionality:___ISDN-SIP Gateway (TE/NT-mode)
PBX Software:________debian 9 + asterisk 13.14.1 + dahdi-linux 2.11.1
PBX Hardware:________Intel D945GSEJT + HFC-4S (Swyx 4xS0 SX2 QuadBri PCI)
CABLE Modem:_________Technicolor TC4400
CABLE Router:________Jetway JNF9HB-2930 + Delock MiniPCIe 2x GbE + debian 9 + some hand-crafted firewalling stuff
FRITZ!Box:___________nein danke

Benutzeravatar
rmh
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 23. Okt 2017 13:18
Wohnort: München
Status: Offline

Alternative DNS Server

#8 Beitrag von rmh » 6. Feb 2018 14:14

Ich war vom dns.watch Ausfall betroffen. War schon ärgerlich. Habe nun die Strategie geändert und quad9 als secondary hinterlegt.

Um noch etwas produktives beizutragen: https://wiki.ipfire.org/dns/public-servers
ITSP: Personal-VoIP, Placetel, Telefone: Gigaset C610A-IP, S850A-GO [42.243], Snom 320, 370 [8.7.3.25], PBX: Asterisk✲ [13.12.1], SPA-3102 ⇄ VoC
ISP: VF Dual-Stack, 400↓ 25↑ Mbit/s, Modem: CH7466CE, FW: IPFire [2.19.core117], HW: Jetway NC9C-550-LF, WiFi: 4x TL-WR841n, openWRT [15.05]

» DokuWiki | sig ✌ «
TrustedBSD Daemon Copyright 2000 by Leigh Denault. All rights reserved.

Benutzeravatar
HabNeFritzbox
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 589
Registriert: 16. Okt 2017 11:07
Wohnort: fd00:HAM:BURG::/64
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Offline

Alternative DNS Server

#9 Beitrag von HabNeFritzbox » 6. Feb 2018 14:17

Ziel ist es hier aber nur bestimmte DNS Server, weil diese eben Anonymität oder ähnliches versprechen. Nicht Listen von sämtlichen DNS Servern, wenn ich da in deinen Link schaue rmh, dort steht sowas wie yandex, eher bekannt bei Spamschleudern mit Emails.
Router: AVM Fritz!Box 7580 (FW 153.06.92) + Huawei E3372 (LTE Fallback) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS415+
DSL Provider: Telekom DSL Tarif: MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus Netzbetreiber: Telekom (AS3320) Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
DSL Sync: VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5) DL 109 Mbit/s UL 36,0 Mbit/s Linecard Chipsatz: Broadcom 177.140 mit BNG im DSLAM Outdoor von Siemens
Telefon/Tablet: Gigaset CL660HX, iPhone X, iPad 5. Generation (iOS 11.2) Mobil: Telekom MagentaMobil M 3. Generation (Dual Stack Lite) + MultiSIM
PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 10 Pro 1709 x64 (UEFI / GPT) Sonstiges: gemanagter TP-Link Switch, MR400

Benutzeravatar
rmh
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 6
Registriert: 23. Okt 2017 13:18
Wohnort: München
Status: Offline

Alternative DNS Server

#10 Beitrag von rmh » 8. Feb 2018 07:51

Ziele sind nicht klar formuliert. Laut Titel geht es um "Alternative DNS Server". Im Hinblick auf DNSSEC ist dieser Link durchaus informativ.
ITSP: Personal-VoIP, Placetel, Telefone: Gigaset C610A-IP, S850A-GO [42.243], Snom 320, 370 [8.7.3.25], PBX: Asterisk✲ [13.12.1], SPA-3102 ⇄ VoC
ISP: VF Dual-Stack, 400↓ 25↑ Mbit/s, Modem: CH7466CE, FW: IPFire [2.19.core117], HW: Jetway NC9C-550-LF, WiFi: 4x TL-WR841n, openWRT [15.05]

» DokuWiki | sig ✌ «
TrustedBSD Daemon Copyright 2000 by Leigh Denault. All rights reserved.

sparkie
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 50
Registriert: 27. Okt 2017 05:52
Status: Offline

Alternative DNS Server

#11 Beitrag von sparkie » 3. Apr 2018 04:50

PBX Functionality:___ISDN-SIP Gateway (TE/NT-mode)
PBX Software:________debian 9 + asterisk 13.14.1 + dahdi-linux 2.11.1
PBX Hardware:________Intel D945GSEJT + HFC-4S (Swyx 4xS0 SX2 QuadBri PCI)
CABLE Modem:_________Technicolor TC4400
CABLE Router:________Jetway JNF9HB-2930 + Delock MiniPCIe 2x GbE + debian 9 + some hand-crafted firewalling stuff
FRITZ!Box:___________nein danke

SumitJain
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 1
Registriert: 18. Apr 2018 09:42
Status: Offline

Alternative DNS Server

#12 Beitrag von SumitJain » 18. Apr 2018 09:45

We can use alternative DNS Servers for security and also as whenever we need an additional DNS Server.

For more information:
Technofizi

Antworten

Zurück zu „Allgemeines“