1&1 SIM (kostenlos) behalten - aber Nummer wegportieren

All-Net von 1&1 (auch vermarktet über GMX, WEB.DE) im E-Netz und D-Netz
Antworten
Nachricht
Autor
MuP
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 545
Registriert: 21. Okt 2017 12:03
Wohnort: §9 Satz 1 AO
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Status: Offline

1&1 SIM (kostenlos) behalten - aber Nummer wegportieren

#1 Beitrag von MuP » 1. Nov 2017 16:54

Das Ziel:

Eine mit einem 1&1-DSL-Vertrag vegebene kostenlose SIM (incl. 100MB oder 500MB Datenflat) soll nach WegPortierung
mit einer neuen Nummer versehenwerden und anschließend weiter genutzt werden können.

-------------------------------

Der Weg:

Zitat 1&1
"Wird die Portierung der 1&1 Mobilfunkrufnummer zu einem anderen Anbieter innerhalb der Vertragslaufzeit abgeschlossen, erhalte ich von 1&1 kostenlos eine neue SIM-Karte mit neuer 1&1 Mobilfunkrufnummer, mit der ich meinen Vertrag weiterhin nutzen kann.
Die neue 1&1 Mobilfunkrufnummer wird am Portierungstermin auf der neuen SIM-Karte aktiviert."
1u1/DSL +++ VDSL2.17A.ITU.G.993.2/BC177.140
F!B7580/153.06.92/DSL1.148.136.11 +++ F!R1750E/134.06.93
N510IP/42.247 +++ 5xSL750H/116.074.04/CT1805

Firmware N510IP A510IP C430IP C530IP C590IP C595IP C610IP N300IP GOBox100

Benutzeravatar
Gismotro
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 98
Registriert: 21. Okt 2017 10:47
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Offline

1&1 SIM (kostenlos) behalten - aber Nummer wegportieren

#2 Beitrag von Gismotro » 1. Nov 2017 18:10

Wie ist das dann mit den Kosten ?



Zitat aus 1&1 Seite :

Über die Höhe der anfallenden Kosten werde ich nach Abgabe der Portierungserklärung in Textform informiert.


weitere Gebühren :

Wechsel zum neuen Anbieter:


1.) Für die Rufnummernmitnahme zu einem anderen Anbieter berechnen wir Ihnen einmalig 29,90 EUR.



Folgendes sollte vor dem Wechsel noch geprüft werden:

1.) Versandkosten für die neue SIM_Karte ( Für den Tausch Ihrer SIM-Karte entstehen Kosten in Höhe von 15,39 EUR. )
2.) Neue Vertragslaufzeit (Mobilfunk oder ggf. sogar der DSL-Vertrag)
Tip zu Suchanfragen : wer eine eMail-Adresse angibt, bekommt eher das gewünschte

informerex
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 42
Registriert: 21. Okt 2017 11:30
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Offline

1&1 SIM (kostenlos) behalten - aber Nummer wegportieren

#3 Beitrag von informerex » 1. Nov 2017 19:11

normalerweise werden keine neue SIM_Karten versandt.
es ist ja so, dass die Rufnummer mit der "SIM_Karten-Nummer" verknüpft wird

(bei o2 Orig. bspw. werden die Karten freigeschalten und der User kann nachträglich reinportieren - dh. man hat für wenige Tage eine neu und dann die "gewünschte")

Benutzeravatar
HabNeFritzbox
Fünfhunderter
Fünfhunderter
Beiträge: 610
Registriert: 16. Okt 2017 11:07
Wohnort: fd00:HAM:BURG::/64
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Status: Offline

1&1 SIM (kostenlos) behalten - aber Nummer wegportieren

#4 Beitrag von HabNeFritzbox » 1. Nov 2017 19:18

@Gismotro Die 29,95€ sind rechtlich nur zu Zahlen wenn im Preisleistungsverzeichnis steht welches bei Vertragsabschluss Bestandteil war.

Irgendwelche Infomails oder FAQ sind keine Vertragslichen Bestandteile.

Also ggf. Rechnung beanstanden.

@Informerex Wo ich mal Portierung gemacht hatte für wen, musste man angeblich zwingend kostenpflichtig neue Karte zusenden. Hier wird Kunde unnötig zur Kasse gebeten, da die Rufnummer nebensächlich ist für die Simkarte.
Router: AVM Fritz!Box 7580 (FW 153.06.92) + Huawei E3372 (LTE Fallback) | geschützt durch eine USV NAS: Synology DS415+
DSL Provider: Telekom DSL Tarif: MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus Netzbetreiber: Telekom (AS3320) Protokoll: IPv4 + IPv6 (Dual Stack)
DSL Sync: VDSL2 17a G.Vector (ITU G.993.5) DL 109 Mbit/s UL 36,0 Mbit/s Linecard Chipsatz: Broadcom 177.140 mit BNG im DSLAM Outdoor von Siemens
Telefon/Tablet: Gigaset CL660HX, iPhone X, iPad 5. Generation (iOS 11.2) Mobil: Telekom MagentaMobil M 3. Generation (Dual Stack Lite) + MultiSIM
PC: Shuttle mit Intel i7, 16GB RAM OS: Windows 10 Pro 1709 x64 (UEFI / GPT) Sonstiges: gemanagter TP-Link Switch, MR400

Benutzeravatar
Gismotro
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 98
Registriert: 21. Okt 2017 10:47
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Offline

1&1 SIM (kostenlos) behalten - aber Nummer wegportieren

#5 Beitrag von Gismotro » 1. Nov 2017 19:23

M.E. geht es um den Wechsel von einer 1&1-Nummer z.B. zur Telecom. In den Hinweisen von 1&1 steht das man einen Vertrag (DSL 24 Monate) eine Handy-Karte bekommt (bis zu 4). Im Kleingedruckten steht das man 30,-€ für den Wechsel bezahlen muss und man bis zum Vertragsende eine neue Karte mit einer neuen Nummer bekommt. Leider sagen sie nix zu den weiteren kosten.
Tip zu Suchanfragen : wer eine eMail-Adresse angibt, bekommt eher das gewünschte

jogi1000
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 22. Okt 2017 12:59
Status: Offline

1&1 SIM (kostenlos) behalten - aber Nummer wegportieren

#6 Beitrag von jogi1000 » 2. Nov 2017 18:58

Welche weiteren Kosten?

Ich habe dies genau so gemacht. wie @MuP oben schon zitiert hat.
Ich habe einer meiner vier 1&1-Rufnummern zu Drillisch (O2) portiert und die zugehörige SIM-Karte in den Ofen geworfen.
Nach dem Portierungstermin hat mir dann 1&1 unaufgefordert eine neue SIM-Karte mit neuer Nummer versandkostenfrei zugesandt.
Diese Vorgehensweise wird genau so vom Gesetzgeber vorgeschrieben.
Die neue SIM ist einfach an die Stelle der alten getreten.
Die einzigen Kosten waren die knapp 30€ für die Portierung, die an 1&1 gingen.

informerex
Fortgeschrittener
Fortgeschrittener
Beiträge: 42
Registriert: 21. Okt 2017 11:30
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Status: Offline

1&1 SIM (kostenlos) behalten - aber Nummer wegportieren

#7 Beitrag von informerex » 2. Nov 2017 19:04

jogi1000 hat geschrieben:
2. Nov 2017 18:58
und die zugehörige SIM-Karte in den Ofen geworfen.
wieso das, nur die neue Rufnummer aufschalten lassen und gut
jogi1000 hat geschrieben:
2. Nov 2017 18:58
Diese Vorgehensweise wird genau so vom Gesetzgeber vorgeschrieben.
wo steht das?

Benutzeravatar
Gismotro
Erfahrener
Erfahrener
Beiträge: 98
Registriert: 21. Okt 2017 10:47
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Status: Offline

1&1 SIM (kostenlos) behalten - aber Nummer wegportieren

#8 Beitrag von Gismotro » 2. Nov 2017 19:04

Super, dann wäre das ja geklärt.
M.E kann das OT dann ja gelöscht werden. (Post 2-5)
Tip zu Suchanfragen : wer eine eMail-Adresse angibt, bekommt eher das gewünschte

jogi1000
Einsteiger
Einsteiger
Beiträge: 5
Registriert: 22. Okt 2017 12:59
Status: Offline

1&1 SIM (kostenlos) behalten - aber Nummer wegportieren

#9 Beitrag von jogi1000 » 2. Nov 2017 19:37

informerex hat geschrieben:
2. Nov 2017 19:04
wieso das, nur die neue Rufnummer aufschalten lassen und gut
... weil 1&1 nicht auf die alte Karte die neue Nummer aufschaltet, sondern eine neue versendet.
informerex hat geschrieben:
2. Nov 2017 19:04
wo steht das?
Bei der Bundesnetzagentur:
https://www.bundesnetzagentur.de/cln_14 ... -node.html

wobei ich mich nicht mehr erinnern kann ob ich die neue Rufnummer jetzt extra noch verlangen musste (wie es im obigen Artikel steht) oder 1&1 dies automatisch machte.

Antworten

Zurück zu „1&1 Telecom“